Oberadens Trainer und Sportlicher Leiter Birol Dereli will nach den verpassten Aufstiegen der beiden vergangenen Saisons einiges anders machen.
Oberadens Trainer und Sportlicher Leiter Birol Dereli will nach den verpassten Aufstiegen der beiden vergangenen Saisons einiges anders machen. © Schürmann
Fußball

SuS Oberaden will alles anders machen als in der letzten Saison: „Wir haben schon Muffe“

Für den Fußball-A-Ligisten SuS Oberaden reichte es in den vergangenen beiden Saisons nur für den zweiten Platz. Coach Birol Dereli hat daraus seine Lehren gezogen − und erklärt, was nun anders läuft.

Eine Saisonvorbereitung mit vielen Höhen und Tiefen endet für den Fußball-A-Ligisten SuS Oberaden am Sonntag, wenn es im Kreispokal zu Hause gegen GS Cappenberg geht (Anstoß: 15 Uhr). Die Begegnung soll als Generalprobe für eine Saison dienen, in der die Oberadener vieles anders machen wollen als zuletzt.

SuS Oberadens Trainer Birol Dereli will vom Aufstieg nichts wissen

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.