Nachruf

Fußballer durch und durch: SuS Oberaden trauert um Christoph Gärtner (31)

Der SuS Oberaden trauert um seinen aktiven Fußballer Christoph Gärtner, der im Alter von nur 31 Jahren plötzlich und unerwartet aus dem Leben schied.
Christoph Gärtner verstarb jetzt im Alter von nur 31 Jahren. © Privat

Der Tod macht betroffen: Der SuS Oberaden trauert um seinen Fußballer Christoph Gärtner, der mit gerade einmal nur 31 Jahren plötzlich und unerwartet aus dem Leben gerissen wurde.

Gärtner galt als begeisterter Fußballer durch und durch – und vor allem mit viel Herz. Der Verteidiger und Mittelfeldspieler gehörte sowohl dem Kader der zweiten als auch der dritten Mannschaft an. Er ging gerne seinem Hobby nach und half aus, wo Not am Mann war.

15 Jahre Mitglied im Fan-Club Königsblau Oberaden

Der 31-Jährige war zudem großer Fan des FC Schalke 04 und fieberte mit dem Fan-Club Königsblau Oberaden der Rückkehr in die 1. Liga entgegen. So auch am Samstag, 7. Mai, als es in das entscheidende Spiel gegen den FC St. Pauli ging. Doch schon auf dem Fußweg zur Arena klagte der Anhänger über Übelkeit, suchte den Weg zurück zum Fan-Bus. Hier wurde er wenig später sogleich abgeholt.

„Ein positiv denkender Mensch“

Im Verlaufe des Abends erlitt Gärtner einen Herzinfarkt, wurde ins Krankenhaus eingeliefert und musste später in eine Dortmunder Spezialklinik. Hier verstarb der 31-Jährige wenige Tage später. Christoph Gärtner war 15 Jahre lang Mitglied des Fan-Clubs. „Er war ein positiv denkender Mensch, fußballverrückt, einfach klasse“, beschreibt Detlev Thom vom Fan-Club das verstorbene Mitglied. „Der Tod macht uns alle betroffen.“ Besonders tragisch: Erst vor vier Jahren ist der Bruder von Christoph Gärtner verstorben.

Die Trauerfeier für Christoph Gärtner ist am kommenden Samstag, 21. Mai, um 14 Uhr in der Trauerhalle Schäfer in Oberaden.

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.