Stefan Feldmanns VfK Weddinghofen unterlag erwartungsgemäß Lohauserholz.
Torhüter Marc-Andres Knappmann und der VfK Weddinghofen unterlagen erwartungsgemäß Lohauserholz. © Stemke
Fußball

Drei Tore in drei Minuten: VfK Weddinghofen scheitert an einem Bezirksligisten im Kreispokal

In der ersten Runde kam Weddinghofen im Elfmeterschießen weiter. In Runde zwei kam es gegen einen Bezirksligisten nicht so weit.

VfK Weddinghofen hat die Pokalsensation verpasst. Der B-Ligist, der in der ersten Runde des Fußball-Kreispokals in Nördbögge im Elfmeterkrimi gewann, scheiterte wie erwartet am Bezirksligisten TuS Germania Lohauserholz-Daberg.

Über den Autor
Redakteur
Sportler durch und durch, der auch für alle Sportarten außerhalb des Fußballs viel übrig hat. Von Hause aus Leichtathlet, mit einer Faszination für Extremsportarten, die er nie ausprobieren würde. Gebürtig aus Schwerte, hat volontiert in Werne, Selm, Münster und Dortmund.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.