Birol Dereli hat die Rückkehr eines ehemaligen Oberaden-Spielers verkündet.
Birol Dereli hat die Rückkehr eines ehemaligen Oberaden-Spielers verkündet. © Thorsten Teimann
Fußball

Denker und Lenker im Mittelfeld: SuS Oberaden holt alten Bekannten zurück an den Römerberg

Der SuS Oberaden hat noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Zur neuen Saison kehrt ein alter Bekannter zurück, den Trainer Birol Dereli als „Denker und Lenker“ bezeichnet.

Die Saison ist noch nicht lange zu Ende, da hat der SuS Oberaden einen weiteren Neuzugang für die anstehende Spielzeit verpflichtet. Der Verein steht bei bereits zahlreichen Neuzugängen, die schon feststehen, vor einem großen Umbruch. Ab 2022/23 wird nun noch ein ehemaliger Spieler den Weg zurück an den Römerberg finden und künftig wieder die Geschicke im Mittelfeld des Fußball-A-Ligisten leiten.

Birol Dereli und Tarik Ikraine kennen sich noch aus der Jugend

Ikraine spielte nach SuS Oberaden noch für RW Unna und Ay Yildiz Derne

Über den Autor
Redakteur
Jahrgang 1992. Geboren und aufgewachsen in Unna. Kennt den Kreis Unna wie seine Westentasche, hat in seinem Leben aber noch nie eine Weste getragen. Wollte schon als Kind Sportreporter werden und schreibt seit 2019 für Lensing Media über lokale Themen - auch über die Kreisgrenzen hinaus.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.