In der kommenden Spielzeit nimmt ein Neuzugang mit Oberliga-Erfahrung Platz in der Kabine des SuS Oberaden. © Palschinski

A-Ligist SuS Oberaden rüstet weiter auf: Ehemaliger Oberliga-Kicker kommt

Dem SuS Oberaden ist ein bemerkenswerter Transfer gelungen: Der A-Ligist sicherte sich die Dienste eines jungen Spielers, der schon in der Oberliga gekickt hat.

Der SuS Oberaden rüstet weiter fleißig auf und verkündet einen Neuzugang nach dem anderen für die kommende Saison. Nun ist den Bergkamenern ein besonders hochkarätiger Transfer gelungen. Ein junger Spieler, der bereits in der Oberliga auf dem Platz stand, schließt sich dem A-Ligisten für die kommende Spielzeit an.

SuS Oberaden setzte sich gegen starke Konkurrenz durch

„Es hat viel Arbeit und viel Zeit gebraucht, um diesen Transfer zu realisieren. Wir mussten uns gegen starke Konkurrenz durchsetzen. Umso mehr freuen wir uns, Jeremy-Jamal Mustapha von unserem Projekt überzeugt zu haben“, zeigt sich Oberadens Sportlicher Leiter Birol Dereli begeistert, dass sein SuS den Zuschlag bekommen hat.

Jeremy-Jamal Mustapha hat schon mit Preußen Münster II in der Oberliga Westfalen gespielt. © SuS Oberaden © SuS Oberaden

Jeremy-Jamal Mustapha kommt vom Westfalenligisten SpVgg Erkenschwick in die T+T Arena. Der 1,87 Meter große Innenverteidiger besticht laut Pressemitteilung des SuS vor allem durch seine Präsenz und Qualität.

14 Einsätze für Preußen Münster II in der Oberliga

Mit seinen 22 Jahren sammelte Mustapha schon Erfahrung in hochklassigen Ligen. Vor seiner Zeit in Erkenschwick schnürte er seine Fußballschuhe in der Saison 2018/19 für die Zweitvertretung von Preußen Münster. Hier brachte er es laut transfermarkt.de auf 14 Einsätze im westfälischen Oberhaus.

Außerdem stand Jeremy-Jamal Mustapha in der Saison 2017/18 im Kader des Regionalligisten RW Ahlen, wo er allerdings keinen Einsatz zu verbuchen hatte. Zuvor war Mustapha aus der U19 der Ahlener in die Seniorenmannschaft hochgezogen worden. Mit dieser Ausbildung und seiner Erfahrung der letzten Jahre könnte Mustapha in der Abwehr zu einem wichtigen Baustein für den SuS werden.

Über den Autor
2014 als Praktikant in der Sportredaktion erstmals für Lensing Media aufgelaufen – und als Redaktionsassistent Spielpraxis gesammelt. Im Oktober 2017 ablösefrei ins Volontariat gewechselt und im Anschluss als Stammspieler in die Mantel-Redaktion transferiert. 2021 dann das Comeback im Sport, bespielt hauptsächlich den Kreis Unna.
Zur Autorenseite
Marc-André Landsiedel

Unna am Abend

Täglich um 18 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.