Der SuS Oberaden setzte sich am Wochenende mit 9:0 gegen BR Billmerich durch. Die Heim-Mannschaft ist fast komplett durchgeimpft.
Der SuS Oberaden setzte sich am Wochenende mit 9:0 gegen BR Billmerich durch. Die Heim-Mannschaft ist fast komplett durchgeimpft. © Thorsten Teimann
Fußball

2G-Regel im Fußball: SuS Oberaden hat damit gerechnet

Vor einem Jahr gab es beim SuS Oberaden den ersten bekannten erkrankten Fußballer im heimischen Kreis. Seither hat sich einiges geändert - und auch 2G haben sie am Römerberg schon auf dem Schirm.

Es ist bereits über ein Jahr her, da vermeldete der SuS Oberaden offiziell den ersten an Corona erkrankten Fußballspieler im heimischen Kreis. Seither hat sich die Situation am Römerberg gravierend geändert.

Stefan Kasch: „Wir sind gut durchgeimpft“

Über den Autor
Redakteur
67er Jahrgang aus dem Herzen Westfalens. Lokaljournalist durch und durch, seit über 25 Jahren mit dem geschärften Blick auf das Sportgeschehen zwischen Lippe und Ruhr.
Zur Autorenseite
Thorsten Teimann

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.