Video
Zu Besuch im Bergarbeiter-Wohnmuseum Lünen
Die letzte Zeche Bottrops ist geschlossen - damit auch das Kapitel der Bergbaugeschichte im Ruhrgebiet. Erlebbar ist die Kohle-Vergangenheit des Reviers aber trotzdem noch. Zum Beispiel im Bergarbeiter-Wohnmuseum in Lünen, das einen Eindruck von den Lebensumständen der Bergleute und ihrer Familien in den 1930er-Jahren verschafft.
20.12.2018