Bildergalerie

Hier ist Spielen verboten

Die Coronakrise lähmt das öffentliche Leben: Als eine von vielen Maßnahmen zur Eindämmung der Ansteckungsgefahr haben Kommunen im Kreis Unna die Spielplätze gesperrt.
18.03.2020
/
Die Spielgeräte im Himmelmannpark in Fröndenberg sind zum Schutz gegen die weitere Ausbreitung des Coronavirus gesperrt. © Alexander Heine
Spielen verboten am Mittwoch (18. März) au dem Spielplatz an der Ernst-Reuter-Straße in Bergkamen.© Stefan Milk
Gesperrter Spielplatz am Hellweg-Museum in Unna.© Sabrina Wagner
In Kamen soll die Sperrung von Spielplätzen bis Donnerstag (19. März) umgesetzt werden – hier der Spielplatz Unkeler Weg.© Stefan Milk Stefan Milk
Flatterband vor dem Spielplatz am Zechenpark in Bergkamen am Mittwoch (18. März)© Stefan Milk Stefan Milk
Im Sesekepark spielten am Mittwochnachmittag noch Kinder. Die Stadt Kamen will die Sperrung bis Donnerstag (19. März) umsetzen.© Stefan Milk Stefan Milk
Der Wasserspielplatz im Emscherpark in Holzwickede ist großräumig mit Flatterband abgesperrt.© Carsten Fischer
Jugendliche machen am Vorabend der Spielplatz-Sperrungen Party auf der Skateranlage neben dem Spielplatz "Zeche Caroline" in Holzwickede.© Carsten Fischer