Nächste A1-Sperrung erst am übernächsten Wochenende

Arbeiten verschoben

Wegen Sanierungsarbeiten der Fahrbahn sollte die A1 zwischen den Autobahnkreuzen Dortmund/Unna und Westhofen eigentlich am kommenden Wochenende gesperrt werden. Doch dazu kommt es nicht.

Kreis Unna

, 07.11.2018, 14:38 Uhr / Lesedauer: 1 min
Nächste A1-Sperrung erst am übernächsten Wochenende

Auch die Auffahrt Schwerte an der A1 in Fahrtrichtung Köln ist von der nächsten Sperrung wieder betroffen. Die soll nun aber erst am Wochenende vom 16. bis 19. November erfolgen. © Bernd Paulitschke

Wegen der „angesagten Schlechtwetterfront für das Wochenende“ sagte der Landesbetrieb Straßen.NRW die Sperrung am Mittwoch ab.

Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben: Die Autobahnniederlassung Hamm plant die Arbeiten nun für das übernächste Wochenende (16. bis 19. November) ein. Dann wäre - wie schon am zurückliegenden ersten November-Wochenende, die A1 von Freitagabend um 20 Uhr bis Montagmorgen um 5 Uhr in Fahrtrichtung Köln gesperrt.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Bündnis „Sichere Häfen“

Seenotrettung: „Es geht nicht um jeden, der ins Wasser fällt“

Meistgelesen