Kreistierheim bleibt für zwei Wochen geschlossen

Personeller Engpass

Wegen eines personellen Engpasses bleibt das Tierheim des Kreises von Montag, 13. August bis einschließlich Sonntag, 26. August geschlossen. Das teilte der Kreis Unna am Mittwoch mit. Anfragen sind während der Schließungszeit über den Anrufbeantworter möglich.

Kreis Unna

08.08.2018, 15:44 Uhr / Lesedauer: 1 min
Kreistierheim bleibt für zwei Wochen geschlossen

Das Tierheim des Kreises Unna, hier Tierpflegerin Maria Watznauer-Brink mit einer Katze, bleibt zwei Wochen lang für den Publikumsverkehr geschlossen. © Udo Hennes

Laut Mitteilung des Kreises versuchen die Mitarbeiter des Tierheims auch weiterhin, zeitnah individuelle Termine zu vereinbaren. Vorrang habe jedoch natürlich die Versorgung der Tiere, betont die Veterinärbehörde des Kreises und bittet gleichzeitig um Verständnis, wenn auf Rückrufe etwas länger gewartet werden muss.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt