A1: Engstelle in der Baustelle bei Schwerte in Richtung Köln

Staugefahr

Achtung Autofahrer: Ab sofort stehen auf der A1 zwischen dem Autobahnkreuz Dortmund/Unna und der Anschlussstelle Schwerte in Richtung Köln nur noch zwei eingeengte Fahrspuren zur Verfügung.

Kreis Unna

21.12.2018, 15:44 Uhr / Lesedauer: 1 min
A1: Engstelle in der Baustelle bei Schwerte in Richtung Köln

© picture alliance / dpa

Wie Straßen NRW am Freitag mitteilte, sind in der seit Mitte 2017 laufenden Baustelle Brückenneubau „Sölder Straße“ akute Fahrbahnschäden im Bereich der Entwässerungsabläufe aufgetaucht. Deshalb müsse die Hauptspur gesperrt werden. Die Sanierung dieser Fahrbahnbereiche werde bis Freitag, 28. Dezember, dauern. „Mit Behinderungen ist zu rechnen“, heißt es in der Mitteilung.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Altschuldenfonds
Kämmerer: Schuldenerlass für Kommunen ist keine Bewährung für Straftäter
Hellweger Anzeiger Haushalt verabschiedet
CDU und FDP im Angriffsmodus: So leidenschaftlich war die Haushaltsdebatte im Kreistag
Hellweger Anzeiger Nach Räumung
„Kiki Island“: Zwölfjähriger soll Bombendrohung gegen Indoor-Spielhalle verschickt haben