Oliver Kaczmarek ist SPD-Bundestagsabgeordneter und verteidigt die Corona-Sonderzahlung an die Mitarbeiter der Parlamentarier. © Archiv/Stefan Milk
Coronavirus

Oliver Kaczmarek (SPD) verteidigt Corona-Sonderzulage für Mitarbeiter im Bundestag

Eine Corona-Sonderzulage gewährt der neue Tarifvertrag im öffentlichen Dienst allen Beschäftigten des Bundes und der Kommunen. Bundestagsabgeordneter Oliver Kaczmarek verteidigt die Übernahme auf seine Mitarbeiter.

Der Bundestag hat eine Prämie im aktuellen Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes auf sämtliche Mitarbeiter der Abgeordneten übertragen. Es geht um eine Zulage, die im gesonderten Tarifvertrag geregelt ist: „Corona-Sonderzahlung 2020“.

Corona-Sonderzahlung vom Ältestenrat übernommen

Sechs Mitarbeiter in zwei Abgeordnetenbüros

Durch Pandemie neue Aufgaben hinzugekommen

Recherchen zu neuen Corona-Gesetzen

Zulage von Gewerkschaften erstritten

Über den Autor
Redakteur
Geboren 1972 in Schwerte. Leidenschaftlicher Ruhrtaler. Mag die bodenständigen Westfalen. Jurist mit vielen Interessen. Seit mehr als 25 Jahren begeistert an lokalen Themen.
Zur Autorenseite
Marcus Land

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.