Oliver Kaczmarek ist in der Arbeitersiedlung Kalthof in Kamen aufgewachsen.
Oliver Kaczmarek ist in der Arbeitersiedlung Kalthof in Kamen aufgewachsen. In dem Haus hinter ihm hat er einst mit seinen Eltern und seinem fast zehn Jahre älteren Bruder gewohnt. © Stefan Milk
Bundestagswahl 2021

Oliver Kaczmarek (SPD): Passionierter Politiker und Patchwork-Papa

Oliver Kaczmarek war der Erste aus einer Bergarbeiter-Familie, der studierte. Im Wahlkreis ist er nach zwölf Jahren im Bundestag ein bekanntes Gesicht. Was viele nicht wissen: Er lebt in einer Patchwork-Familie.

Die Tochter von Oliver Kaczmarek ist sechs Jahre alt. Natürlich weiß sie, dass ihr Papa Politiker ist. Zurzeit sieht sie ihn auf vielen Wahlplakaten. Und stellt ihm dann Fragen wie diese: „Darfst du alles bestimmen in Deutschland?“ Ihr Papa erklärt ihr dann, dass er nicht allein bestimme, aber schon mitbestimmen dürfe in diesem Bundestag, dem er für die SPD und den Wahlkreis Unna I seit immerhin zwölf Jahren angehört.

Seine Eltern hätten ihn gerne bei der Sparkasse gesehen

Er nimmt sich trotzdem viel Zeit für seine Tochter

Über den Autor
Redaktionsleiter
Jahrgang 1982. Aufgewachsen im Münsterland. Nach dem Politik-Studium in Münster über Dortmund ins schöne Holzwickede. Verheiratet, Familienvater. Seit über 20 Jahren Journalist, seit über zehn Jahren beim Hellweger. Mag das Ruhrgebiet, Currywurst und gut gemachte Nachrichten – digital und gedruckt.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.