Der Kinderschutzbund Kreis Unna betreut Kinder, die Opfer von sexueller oder körperlicher Gewalt, Vernachlässigung oder Mobbing wurden. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild
Kinderschutzbund Kreis Unna

Kindesmissbrauch im Kreis Unna: Warum gibt es so viele Fälle in einer Kleinstadt?

Der Kinderschutzbund Kreis Unna hat im Jahr 2021 insgesamt 340 Kinder betreut. Sie verteilen sich sehr unterschiedlich auf die Städte und Gemeinden. Die meisten wohnen in einer der kleinsten Kommunen.

Die rund 400.000 Einwohner im Kreis Unna verteilen sich recht unterschiedlich auf die zehn Städte und Gemeinden. Während fast jeder vierte Bürger in Lünen wohnt, sind es in Holzwickede und Bönen jeweils weniger als 20.000.

In Selm ist die Angebotsstruktur offenbar besonders gut

Über den Autor
Redaktionsleiter
Jahrgang 1982. Aufgewachsen im Münsterland. Nach dem Politik-Studium in Münster über Dortmund ins schöne Holzwickede. Verheiratet, Familienvater. Seit über 20 Jahren Journalist, seit über zehn Jahren beim Hellweger. Mag das Ruhrgebiet, Currywurst und gut gemachte Nachrichten – digital und gedruckt.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.