Zweite Chance nach verpasstem Schulabschluss

Abendschule

Wer den Schulabschluss aus welchen Gründen auch immer verpasst hat, bekommt bei der Volkshochschule Kamen-Bönen eine zweite Chance.

Kamen, Bönen

22.08.2018 / Lesedauer: 2 min

Ein Kurs zum Nachholen des Hauptschulabschlusses nach Klasse 9 oder Klasse 10 sowie die Fachoberschulreife startet am Montag, 10. September bei der Volkshochschule Kamen-Bönen. „Je nach Vorkenntnissen und dem angestrebten Abschluss müssen die Teilnehmer zwei bis vier Semester lang die Schulbank drücken“, erklärt die VHS in einer Mitteilung. Unterrichtet werden die Fächer Deutsch, Mathematik, Englisch, Gesellschaftslehre, Biologie und Wirtschaftslehre an vier bis fünf Abenden in der Woche mit insgesamt 18 Stunden wöchentlich. In den Schulferien findet kein Unterricht statt. Ein bereits seit Herbst vorigen Jahres laufender Kurs geht nun ins dritte Semester. Quereinsteiger können noch aufgenommen werden, sofern sie bereits über den Hauptschulabschluss nach Klasse 10 verfügen. Die Teilnahme an den Kursen ist kostenlos. Die VHS bietet für alle Interessenten einen Informationsabend am Mittwoch, 5. September, 18 Uhr, im Raum 128 des Gymnasiums (Oberstufentrakt, Nordenmauer) an.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger JKC Kamen

Sogar Monstertrucks landen auf dem Tisch: Kostenlose Reparaturen im Jugendkulturcafé

Hellweger Anzeiger Polizei

Familienstreit eskalierte: Polizei nimmt psychisch auffälligen Mann in Kamen-Methler fest

Hellweger Anzeiger Großeinsatz in Methler

Polizei befürchtet, dass sich Mann mit Benzinkanistern verschanzt hat

Meistgelesen