Zwei Einbrüche in Kamen: Polizei sucht nach Zeugen

65-Zoll-TV entwendet

Einen 65-Zoll großen Fernseher ließen Einbrecher in einem Kamener Einfamilienhaus mitgehen. Unbekannte drangen zudem in ein weiteres Haus ein. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Kamen

22.10.2018, 12:49 Uhr / Lesedauer: 1 min
Zwei Einbrüche in Kamen: Polizei sucht nach Zeugen

Zwei Einbrüche in Kamener Einfamilienhäuser, beide Male drangen die Einbrecher durch ein Fenster in die Häuser ein (Symbolfoto). © picture alliance / dpa

In zwei Einbruchsfällen sucht die Polizei nun nach Zeugen. Unbekannte haben es in der Zeit von Donnerstagabend bis Samstagmittag auf ein Einfamilienhaus an der Spiekerstraße abgesehen. Nachdem sie an der Tür gescheitert sind, hebelten sie ein Fenster auf und durchsuchten das Haus, wie die Polizei am Montag mitteilte. Im Haus brachen sie Türen auf und entwendeten einen 65 Zoll großen Fernseher.

Einbrecher drangen ebenso in ein Einfamilienhaus Am Lehmacker ein. Zwischen Freitagnachmittag und Samstagmittag schlugen sie eine Fensterscheibe ein und durchsuchten anschließend sämtliche Räume. Über die mögliche Beute können die Beamten noch keine Angabe machen.

Wer Verdächtiges bemerkt hat, kann sich an die Polizei in Kamen wenden unter Tel. (02307)9213220 oder 9210.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Bauzeitplan präsentiert

Neue Mitte für Heeren-Werve: Acht Bauabschnitte bis zur fertigen Flaniermeile

Meistgelesen