Zwei Baustellen in der Innenstadt

dzGlasfaseranschlüsse

Bauarbeiten werden in der kommenden Woche im Kamener Zentrum zu Verkehrsbehinderungen führen. Die Telekom versorgt zwei Kunden mit Glasfaser-Anschlüssen.

10.11.2019, 12:04 Uhr / Lesedauer: 1 min

Am Montag, 11. November, beginnen Verlegearbeiten für zwei Glasfaser-Anschlüsse in der Innenstadt. Deswegen wird es zu Verkehrsbehinderungen auf der Weststraße – in Höhe der Hausnummer 77 – und im Einmüdungsbereich Kampstraße/Weststraße kommen.

Komplett gesperrt werden die Baustellen-Bereiche während der Arbeitszeit der Bauarbeiter und Telekom-Techniker. Abends soll die Baustelle aber immer so aufgeräumt werden, dass die Straßen wieder befahrbar sind. Die Parkplätze im Bereich der Baumaßnahmen werden jedoch komplett gesperrt. Von Montag bis Mittwoch sollen die Kabelanschlüsse montiert sein. Danach kann das Pflaster wieder hergestellt werden. Mitte November soll die Baustelle abgeschlossen sein.

Wie ein Sprecher der Telekom auf unsere Anfrage mitteilte, wird durch die beiden Geschäftsanschlüsse eine erheblich höhere Geschwindigkeit der Datenübertragung erreicht werden. Die Anschlüsse werden von den betroffenen Geschäften jeweils einzeln in Auftrag gegeben - und bezahlt.

Weitere Einzelanschlüsse würden in näherer Zukunft erstellt. Eine flächendeckende Versorgung der Kamener Innenstadt ist jedoch nicht geplant, da auch nicht alle Anlieger eine so leistungsfähige Anbindung benötigten.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Kriminalität

Spur der Verwüstung: Gullydeckel und Poller krachen durch zahlreiche Autoscheiben

Hellweger Anzeiger Warnung der GSW

Achtung Abzocke: Die Betrüger haben es auf die Nummer der Stromzähler abgesehen

Hellweger Anzeiger Voice of Germany

Trotz Krankheit durchgehalten: Das sagt Max Raabe über Lucas Rieger - mit vielen Bildern

Meistgelesen