Bildergalerie

"Way to Nordkap"

Lothar und Joachim Baltrusch fahren 2020 gemeinsam mit Norbert Edinger mit Zündapp-Mopeds von Kamen zum Nordkap. Das Charity-Projekt soll Kindern in Vietnam zugutekommen.
19.09.2019
/
Starten im Juli 2020 mit ihren Zündapp-Mopeds zum Nordkap (v.l.): Lothar und Joachim Baltrusch sowie Norbert Edinger.© Stefan Milk
Der Initiator: Lothar Baltrusch war mit seinem Moped schon in Vietnam. Dort traf er 2013 Thi Thao Huyen Pham. Das Mädchen ist seit 2009 sein Patenkind. Bis heute kommen die Spenden, die Lothar Baltrusch mit seinen Touren einsammelt, KIndern in Vietnam zugute.© Stefan Milk
Der Navigator: Joachim Baltrusch weiß, wo es lang geht. Er tüftelt die Route aus und dabei auch im Blick, wo die drei Moped-Fahrer übernachten und nachtanken können.© Stefan Milk
Der Techniker: Norbert Edinger hat eine Motorrad-Werkstatt am Hockenheimring und verkauft von dort auch Ersatzteile für historische Mopeds.© Stefan Milk
Rund 3000 Kilometer sind es von Kamen bis zum Nordkap. Eine Tankfüllung reicht für etwa 140 Kilometer. Eine gute logistische Vorbereitung der Tour ist also wichtig.© Stefan Milk
„Way to Nordkap“: Wenn (v.l.) Norbert Edinger, Lothar Baltrusch und Joachim Baltrusch zum Nordkap starten, setzen sie ihre Helme natürlich auf. Für das Fotoshooting im Vorfeld verzichteten sie darauf noch.© Stefan Milk
Unweit des Heerener Schlosses beginnt im Juli 2020 die abenteuerliche Tour zum Nordkap.© Stefan Milk
Der Musiker Peter Maffay war schon bei "Way to Huyen" und "Way of Ella" Schirmherr. Lothar Baltrusch ist zuversichtlich, ihn auch für das neue Projekt gewinnen zu können.© Stefan Milk