Was Sie am Donnerstag in Kamen wissen sollten: Catwalk und Kalter Krieg

Kamen kompakt

Casual, sportlich oder schick? Looks für den Winter werden heute bei einer Modenschau in der Kamener Winterwelt präsentiert. Eine Ausstellung über den Kalten Krieg wird in Heeren eröffnet. Außerdem geht es um ein Nachtfahrverbot.

Kamen

, 28.11.2019, 03:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Was Sie am Donnerstag in Kamen wissen sollten: Catwalk und Kalter Krieg

In der Kamener Winterwelt steht heute eine Modenschau auf dem Programm. © Stefan Milk/Archiv

Das wird heute wichtig:

  • Die Eisbahn auf dem Alten Markt in Kamen wird heute zum Catwalk: Bei der Modenschau „Fashion Rocks“ zeigen acht Models rund 40 Outfits. Organisatorin Sabine Bracke verspricht die „coolsten Trends des Winters“. Die Show beginnt um 19 Uhr. Vorher ist die Eisbahn von 10 bis 17 Uhr für alle Schlittschuhläufer geöffnet.

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Es bleibt grau und regnerisch bei Temperaturen bis 10 Grad.

Das können Sie am Donnerstag in Kamen und Umgebung unternehmen:

  • Im Kalten Krieg standen sich der Westen und der Ostblock feindselig gegenüber. Eine Ausstellung des Berliner Kollegs Kalter Krieg und der Bundesstiftung Aufarbeitung der SED-Diktatur ist ab heute im Haus der Bildung (VHS Kamen-Bönen) an der Bergstraße in Heeren-Werve zu sehen. Zur Eröffnung spricht VHS-Leiter Dr. Thomas Freiberger ab 19 Uhr zum Thema „Der Kalte Krieg. Ursachen – Geschichte – Folgen“.

  • Die Komödie „Almanya“ über das Leben eines türkischen „Gastarbeiters“und seiner Familie läuft heute in der Reihe „Pantoffelkino“ im Café des Zentrums für Information und Bildung (ZIB) am Lindenplatz in Unna. Film ab heißt es um 19.30 Uhr. Derweil gibt es es ab 20 Uhr nebenan in der Kulturkneipe Schalander in der Lindenbrauerei Bluesrock mit „Jail Job Eve“.

Hier wird geblitzt:

Kamen: Bergstr., Sesekedamm, Heimstr.

Unna: Karlstr., Dorotheenstr., Falkstr.

Werne: Münsterstr., Stockumer Str.

Lünen: Laakstr., Schulstr., Graf-Adolf-Str., Lange Str., Erzbergerstr., Cappenberger Str.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in und rund um Kamen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Handwerk in Kamen
Meisterpflicht für Fliesenleger kommt: Die Qualität könnte steigen und der Preis auch
Hellweger Anzeiger Fliesen-Fiasko am Bahnhof
Ostendorff wirft der Stadt vor, der Bahn nicht genau genug auf die Finger zu schauen
Hellweger Anzeiger Landgericht Dortmund
Bewährungsstrafe für Ex-Vizebürgermeisterin: Angeklagte weint beim Urteil
Hellweger Anzeiger Feuerwehr Kamen
Feuerwehreinsatz wegen „Kaminbrand“ – Tipps zur Sicherheit in der Weihnachtszeit
Meistgelesen