Was am Montag in Kamen wichtig wird: Start frei für die Kamener Winterwelt

Kamen kompakt

Ab heute ist jeden Tag etwas los in der Kamener City: Die Kamener Winterwelt wird zum Treffpunkt für Eisstockschützen, Schlittschuhläufer und typisches Weihnachtsmarktpublikum. Hier das Wichtigste zur Eröffnung.

Kamen

, 25.11.2019, 00:15 Uhr / Lesedauer: 2 min
Was am Montag in Kamen wichtig wird: Start frei für die Kamener Winterwelt

Die Kamener Winterwelt (hier eine Szene aus dem Vorjahr) wird heute eröffnet. © Stefan Milk

Das wird heute wichtig:



  • Der Haupttreffpunkt auf der Kamener Winterwelt ist die Almhütte von Winterwelt-Wirt Michael Glöckner. Dort bekommen die Besucher täglich von 15 bis 22 Uhr heiße und kalte Getränken sowie einen Imbiss.

Video
Eine Almhütte für die Kamener Winterwelt

Das sollten Sie wissen:


  • Alarm am Kamener Bahnhof: Möglicherweise sind bei Umbauarbeiten historische Bodenfliesen aus dem denkmalgeschützten Gebäude abgeschlagen worden. Passanten haben sie in einem Schuttcontainer gefunden.


  • Der Kamener Einzelhandel startet ins Weihnachtsgeschäft. 250 Geschäfte erwarten die Kunden. Statt auf einen verkaufsoffenen Sonntag setzen einige Händler auf eine anderen Aktion.

Das Wetter:

Der Tag beginnt wolkig, es können am Nachmittag auch einige Regentropfen fallen. Abends, nach Einbruch der Dunkelheit, soll es trocken bleiben.

Das können Sie am Montag in Kamen und Umgebung unternehmen:

  • Der Weihnachtsmarkt in Unna wird um 17 Uhr auf der Bühne auf dem Marktplatz in der Unnaer Innenstadt von Bürgermeister Werner Kolter eröffnet. Hier gibt es eine Zusammenfassung über die Weihnachtsmärkte im Kreis Unna sowie in Dortmund.
  • Die Volkshochschule Kamen-Bönen würdigt die friedliche Revolution in der DDR. Ein Vortrag mit VHS-Leiter Dr. Thomas Freiberger beginnt heute um 19 Uhr im Haus der Bildung an der Bergstraße 13. Der Titel: „Wie die Mauer fiel – Eine Geschichte vom Ende des Kalten Krieges (1979-1991): Teil VIII: 1989 – Die Mauer fällt“
  • Jugendliche verehren Fußballstars wie Messi, Ronaldo, Neymar, Neuer oder Reus. Müssen Fußballer Vorbilder sein? Das ist das Thema einer Diskussion heute im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund (u.a. mit Patrick Fabian vom VfL Bochum, 19 Uhr, Platz der Deutschen Einheit 1, Eintritt: 7 Euro)

Hier wird geblitzt:

Bönen: Hammer Str., Industriestr., Siemensstr.

Unna: Mozartstr., Gießerstr.

Lünen: Frydagstr., Schulenkampstr., Waltroper Str., Achenbachstr., Ottostr., Karl-Haarmann-Str.

Holzwickede: Friedhofstr., Hauptstr., Gottlieb-Daimler-Str.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in und rund um Kamen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Mit Chor aus Heeren
Konstantin Wecker - erst fällt Auftritt ins Wasser, dann klappt‘s doch: „Das war der Hammer!“
Hellweger Anzeiger Gesamtschule
Erst feurige Musik, dann aus dem Nichts ein gleißender Feuerball: So läuft der Tag der offenen Tür
Hellweger Anzeiger Nicht jedes Knöllchen zulässig
Nach dem Mega-Knöllchen: Wie man sich gegen Strafen der privaten Parkplatzwächter wehren kann
Hellweger Anzeiger Wirtschaft: Firma Vahle
Mit Fleiß zum Erfolg: Als Fachlagerist schickt Niclas Georg täglich Ware auf die Reise
Hellweger Anzeiger Streifenwagen beschädigt
Verfolgungsjagd im Kamener Kreuz: Polizei stellt den Täter kriechend durch den Kofferraum
Meistgelesen