Von Pippi bis Peppa: Auf diese Stücke können sich Kinder in Kamen freuen

dzKultur für Kinder

Auch Kinder können Theaterstücke genießen - wenn es die richtigen sind. In Kamen stehen die großen Lieblinge der Kleinen auf der Bühne der Konzertaula - von Pippi Langstrumpf bis Peppa Wutz.

Kamen

, 10.08.2019, 05:00 Uhr / Lesedauer: 2 min

Für kleine Theaterfreunde bietet die Stadt Kamen ein buntes Programm. Nach dem Erfolg des Stücks „Aschenputtel“, das auf dem Willy-Brandt-Platz vor rund 350 Zuschauern aufgeführt wurde, geht es mit „Das Dschungelbuch“ weiter, das am Sonntag, 15. September, um 16 Uhr in der Konzertaula aufgeführt wird. In der bekannten Geschichte des kleinen Mogli geht es auf eine spannende Reise in den Dschungel. Das Stück ist für Kinder ab vier Jahren geeignet.

Pippi Langstrumpf feiert Weihnachten

Weiter geht es am Montag, 2. Dezember, mit dem Stück „Pippi feiert Weihnachten“ für Kinder ab vier Jahren, das um 17 Uhr in der Konzertaula beginnt. Pippi muss sich dabei mit üblen „Spikulanten“ herumschlagen und sich Versuchen von Frau Prysselius widersetzen, sie in ein Kinderheim zu stecken.

„Peppa Pig“, in Deutschland auch als „Peppa Wutz“ bekannt, steht am Rosenmontag, 24. Februar 2020, um 17 Uhr auf der Bühne der Konzertaula. Mit Handpuppen und farbenfrohen Kulissen wird gezeigt, wie Peppa eine große Party feiert. Kinder ab drei Jahren können dieses Stück genießen.

Muscial über die Grundschulzeit

Musikalisch wird es dann bei „Conni - Das Schul-Musical“, das am Dienstag, 24. März 2020, um 17 Uhr in der Konzertaula zu sehen und für Kinder ab vier Jahren geeignet ist. In der Schule ist viel los und Conni kann dort jeden Tag etwas neues erleben. Manchmal gibt es aber auch Probleme, zum Beispiel wenn alles nur nach dem Hausmeister der Grundschule gehen soll. Doch Conni weiß sich mithilfe ihrer Freunde zu helfen.

Schließlich wird „Feuerwehrmann SAM - Das große Campingabenteuer“ am Mittwoch, 13. Mai 2020, um 17 Uhr für Kinder ab vier Jahren in der Konzertaula aufgeführt. Sam führt in dem Stück zwei Biologen auf Expedition durch den Wald. Doch als Norman Price sich der Jagd nach einem seltenen Tier anschließt und sich im Wald verirrt, gerät die Gruppe in Gefahr. Doch Sam findet sicher eine Lösung, um alle zu Retten.

Jetzt lesen

Eintritt und weitere Informationen

Der Eintritt zu den Veranstaltungen kostet jeweils fünf Euro für Kinder und acht Euro für Erwachsene. Es wird empfohlen, eine Sitzerhöhung oder den Kindersitz aus dem Auto mitzubringen, damit das Kind besser sehen kann. Die Sitzplätze können 30 Minuten vor Theaterbeginn eingenommen werden.

Weitere Informationen gibt es im Fachbereich Kultur der Stadt Kamen, Rathaus, Zimmer 24a, Tel. (02307) 148 3512.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Parteikasse missbraucht
Ex-Vizebürgermeisterin parkte mutmaßliches Schwarzgeld auf Konto der Grünen
Meistgelesen