Voice of Germany mit Lucas Rieger aus Kamen: Mega-Shitstorm und Finale mit Max Raabe

dzVoice of Germany

Max Raabe, Freya Ridings, James Arthur und Dermot Kennedy heißen die Stars, mit denen die Voice-Finalisten jetzt auftreten. Weil Max Raabe so gut zum Kamener Lucas Rieger passt, gibt es Kritik.

Kamen

, 06.11.2019, 12:02 Uhr / Lesedauer: 2 min

Nach dem Riesenerfolg im Halbfinale von „The Voice of Germany“ bereitet sich der Kamener Sänger Lucas Rieger nunmehr auf den Auftritt im Finale vor. Unterdes müssen sich die Show-Macher mit böser Kritik auseinandersetzen, nachdem sie zum Ende des Halbfinales ankündigten, dass der Bariton Max Raabe beim Finale dabei sein wird.

Raabe als kongenialer Partner für Rieger: Der singende Anwalt der Schellackplatten-Renaissance hat sich genauso der Musik früheren Zeiten verschrieben wie Lucas. Raabe mehr der gepflegten Musik der 20er-Jahre, Lucas eher der bluesigen 30er. Zusammen werden sie im Finale das Lied „Guten Tag, liebes Glück“ vortragen.

Voice of Germany mit Lucas Rieger aus Kamen: Mega-Shitstorm und Finale mit Max Raabe

Lucas Rieger (r.) mit den vier weiteren Finalisten bei der Casting-Show „The Voice of Germany“. © SAT.1/André Kowalski

Fans der im Halbfinale unterlegenen Celine wittern Betrug

Fans der im Halbfinale unterlegenen Celine wittern nun Betrug. Sie werfen dem Sender vor, dass die Entscheidung, dass Lucas weiterkommt, schon vorher festgestanden habe.

„Max Raabe, den haben die jetzt bestimmt spontan gebucht, wussten bestimmt nicht, dass der Lucas ins Finale kommt. Oder wer soll mit dem Typen singen?“, heißt es. Oder: „Hääää? Und wenn Celine weitergekommen wäre, hätte sie dann mit Max Raabe gesungen? Das stinkt doch nach Betrug.“ Und: Max Raabe beim Finale. Dann war ja klar, dass Lucas weiterkommen muss.“ So lauteten einige kritische Kommentare.

Voice of Germany mit Lucas Rieger aus Kamen: Mega-Shitstorm und Finale mit Max Raabe

Celine Abeling, Nico Santos und Lucas Rieger im Halbfinale. Nach der Sendung äußerten manche Zuschauer Kritik. © SAT.1/André Kowalski

Publikum forderte Zugaben - und Lucas gab sie

Dabei kommt aber nicht zur Sprache, wie überlegen Lucas Rieger das Halbfinale gestaltet hat.

Nicht nur stimmlich war er seiner Konkurrentin an dem Abend überlegen, sondern auch in der Performance, er setzte sich mit über 70 Prozent der Anrufer gegen seine Konkurrentin durch. „Lucas, du bist ein Performer“, hatte nicht nur Popstar Alice Merton in einer der Vorrunden gesagt, als Lucas den Saal rockte und das Publikum nach Zugaben verlangte. Als einziger Halbfinalist konnte er später eine weitere Zugabe geben - aus Zeitgründen wurde das später einer Kandidatin verwehrt.

Jetzt lesen

Sido hatte ihn allerdings wegen seines Show-Talents vor dem Halbfinale aussortiert. Er war der Meinung, dass Lucas Stimme für die Show nicht gut genug sei. Und: „Deine Mundharmonika, die interessiert mich Null“, so Sido deutlich.

Voice of Germany mit Lucas Rieger aus Kamen: Mega-Shitstorm und Finale mit Max Raabe

Lucas rockte im Halbfinale die Bühne und gab anschließend eine Zugabe. Mit über 70 Prozent der Anrufer setzte er sich gegen seine Konkurrentin durch. © SAT.1/André Kowalski

„Ich bin heute Abend der glücklichste Coach“

Nico Santos, ebenso Popstar, holte Lucas über die sogenannte Comeback-Stage zurück und wählte ihn zusammen mit Celine fürs Halbfinale aus. Nach Lucas‘ Auftritt sagte er augenzwinkernd Richtung Sido: „Ich bin heute Abend der glücklichste Coach.“ Beim Abspann der Show mit den Finalisten und Coaches war noch zu sehen, wie sich Rieger und Sido versöhnlich umarmten. Von der Spannung, die zwischen beiden lag, nachdem Sido Lucas fallen ließ, profitierte freilich auch die Dramaturgie der Show.

Voice of Germany mit Lucas Rieger aus Kamen: Mega-Shitstorm und Finale mit Max Raabe

Lucas Rieger aus Kamen auf der großen Voice-Bühne: Das passt offenbar gut zusammen. © SAT.1/André Kowalski

Dua Lipa, Freya Ridings und Dermot Kennedy beim Finale

Nun gehen alle Blicke auf das Finale am Sonntag, das um 20.15 Uhr live aus den Voice-Studios in Berlin auf dem Sender Sat1 übertragen wird. Neben ihrem Solo-Auftritt singen auch die anderen Finalisten gemeinsam und im Duett mit einem der internationalen Gaststars Dua Lipa („New Rules“), Freya Ridings („Castles“), James Arthur („Say You Won’t Let Go“) und Dermot Kennedy („Power Over Me“). Lucas wird nicht nur mit Max Raabe, sondern auch mit Nico Santos singen.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Neue Wassermessanlage

Warnung vor Hochwasser an der Seseke: Neue Anlage im Sesekepark zeigt Wasserstand an

Hellweger Anzeiger 365-Euro-Ticket

Bus und Bahn für einen Euro am Tag: Billig allein reicht nicht für die Verkehrswende

Meistgelesen