Vermisstensuche

Vermisster Kamener wohlbehalten wieder aufgetaucht

Die Suche nach einem 52-jährigen Kamener ist beendet. Am Dienstagmorgen hatte die Polizei öffentlich nach dem Mann gesucht, weil man ihn in Gefahr geglaubt hatte.
Wer hat diesen Mann gesehen? Er wird seit Montag, 11. Juli, vermisst. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild

Die Polizei kann Entwarnung geben: Die Suche nach einem 52-jährigen Mann aus Kamen konnte eingestellt werden. Am Mittag erschien der Mann unversehrt bei Familienmitgliedern.

Die waren zuvor in großer Sorge gewesen, weil der Mann am Montag (11. Juli) seinen Wohnort mit seinem Privatwagen gegen 17.45 Uhr mit unbekanntem Ziel verlassen hatte. Als er an bekannten Anlaufstellen nicht angetroffen wurde, wurde um Leib und Leben des Mannes gefürchtet.

Nach dem wohlbehaltenen Auftauchen des Mannes zog die Polizei nun aber die Öffentlichkeitsfahndung zurück und forderte die Medien auf, das Bild des Mannes und seine persönliche Daten zu löschen. Die Persönlichkeitsrechte des Mannes wiegen nun stärker als das öffentliche Interesse an seiner Person.

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.