Teure Energie zwingt Kirchen zum Sparen: Pauluskirche leuchtet kürzer

Freier Mitarbeiter
Kamens Kirchengemeinden, sowohl die Heilig-Kreuz-Pfarrei als auch die Evangelische Kirchengemeinde, wollen mit Einsparungen dazu beitragen, dass die Energiekrise besser bewältigt werden kann. Pfarrer Bernhard Nake: „Es ist absehbar, dass wir uns Empfehlungen des Bistums anschließen und die Temperaturen in den Pfarrzentren Heilige Familie und St. Marien auf 19 Grad Celsius absenken.“
Kamens Kirchengemeinden, sowohl die Heilig-Kreuz-Pfarrei als auch die Evangelische Kirchengemeinde, wollen mit Einsparungen dazu beitragen, dass die Energiekrise besser bewältigt werden kann. Pfarrer Bernhard Nake: „Es ist absehbar, dass wir uns Empfehlungen des Bistums anschließen und die Temperaturen in den Pfarrzentren Heilige Familie und St. Marien auf 19 Grad Celsius absenken.“ © Janecke/Milk/Sauerland
Lesezeit