Stockenden Verkehr und Staus erwartet der ADAC in den Sommerferien vor allem rund ums Kamener Kreuz.
Stockenden Verkehr und Staus erwartet der ADAC in den Sommerferien vor allem rund ums Kamener Kreuz. © Stefan Milk
Autobahnen im Kreis Unna

Stau-Chaos auf A1 und A2? Die Prognose des ADAC für die Sommerferien

Das Kamener Kreuz bildet in den Sommerferien mit der A1 und A2 einen Schwerpunkt für Staus in ganz NRW. Ursache sind Baustellen in Unna und Kamen. Der ADAC gibt Tipps für möglichst freie Fahrt.

Unter den 15 Autobahnen, für die der Allgemeine Deutsche Automobil-Club (ADAC) in Nordrhein-Westfalen erhöhte Staugefahr in den Sommerferien prognostiziert, befinden sich gleich zwei im Kreis Unna: Die A1 und A2.

Brücke Münsterstraße als Ursache für stockenden Verkehr

Zwischen Montag und Donnerstag auf den Weg machen

Über den Autor
Redakteur
Jahrgang 1968, aufgewachsen in mehreren Heimaten in der Spannbreite zwischen Nettelkamp (290 Einwohner) und Berlin (3,5 Mio. Einwohner). Mit 15 Jahren erste Texte für den Lokalsport, noch vor dem Führerschein-Alter ab 1985 als freier Mitarbeiter radelnd unterwegs für Holzwickede, Fröndenberg und Unna. Ab 1990 Volontariat, dann Redakteur der Mantelredaktion und nebenbei Studium der Journalistik in Dortmund. Seit 2001 in Kamen. Immer im Such- und Erzählmodus für spannende Geschichten.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.