St. Martin sattelt bald auf

Losverkauf startet

Trotz derzeit spätsommerlicher Eindrücke ist St. Martin nicht mehr weit. Bereits an diesem Freitag beginnt der Verkauf der Lose für den Martinszug der Kolpingsfamilie Kamen.

Kamen

11.10.2018, 10:05 Uhr / Lesedauer: 1 min
St. Martin sattelt bald auf

Der Martinszug der Kolpingsfamilie im vergangenen Jahr. © Marcel Drawe

Am Samstag, 10. Oktober, startet der Zug mit den schaukelnden Lichtern der Laternen um 17.30 Uhr am Vorplatz der Ev. Pauluskirche. Anschließend wird am Postpark wieder das Martinsspiel aufgeführt. Dort werden auch die Gewinner der Losaktion gezogen. Zu gewinnen gibt es wie in jedem Jahr 60 Martinsgänse. Die Lose hierfür sind an den Wochenenden 27./28. Oktober und 3./4. November vor den Heiligen Messen sowie in vielen Kamener Einzelhandelsgeschäften zum Preis von einem Euro erhältlich. Der Erlös der diesjährigen Verlosung geht an das „Lebenszentrum Königsborn“, so Kolpingsprecher Walter Christoph am Donnerstag.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Ministerin gegen Altro Mondo

Landesweite Kontrollen bei mutmaßlichem schwarzen Schaf der Wohnungsbranche

Meistgelesen