Spielekonsolen und Fernseher bei Wohnungseinbrüchen gestohlen

Polizei ermittelt

Tatort Mehrfamilienhaus: Zwei Einbrüche auf Kamener Stadtgebiet beschäftigten die Kriminalbeamten am Freitag und Samstag.

Kamen

15.10.2018, 18:37 Uhr / Lesedauer: 1 min

Unbekannte Einbrecher hebelten am Samstag zwischen 16.30 Uhr und 21.30 Uhr ein Fenster zu einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Straße Westenzäune auf. Dort entwendeten die Täter Bargeld.

Bereits am Freitag hatten sich unbekannte Täter zwischen 9.30 Uhr und 14.25 Uhr Zugang zu einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses am Kalthof verschafft. Sie durchsuchten die Wohnung und machten dabei einige Beute. Die Kriminellen entwendeten unter anderem Fernseher, Spielekonsolen und einen Computer, wie die örtliche Polizei am Montag in einem Bericht vermeldete.

Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Kamen unter der Rufnummer (02307) 921-3220 oder 921 0.
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Ministerin gegen Altro Mondo

Landesweite Kontrollen bei mutmaßlichem schwarzen Schaf der Wohnungsbranche

Meistgelesen