SPD stellt Weichen für die Kommunalwahl

dzKommunalwahl 2020

Das Team der Sozialdemokraten für die Kommunalwahl am 13. September steht: Die Kamener SPD hat ihre Kandidatinnen und Kandidaten gewählt. Es gibt alte Hasen, aber auch neue Gesichter.

Kamen

, 05.06.2020, 18:00 Uhr / Lesedauer: 2 min

Mit vier Teams geht die SPD in der Stadt Kamen am 13. September in die Kommunalwahl: Über deren Besetzung stimmten am Mittwoch 47 Delegierte im Beisein von 20 Gästen bei der Delegiertenkonferenz in der Stadthalle ab.

„Es war toll, dass wir unter diesen Bedingungen einen harmonischen Parteitag erlebt haben“, erklärte Parteivorsitzender Denis Aschhoff mit Blick auf die Corona-Pandemie. „Wie immer der Wahlkampf in Zeiten von Corona auch verlaufen wird: Wir sind gut aufgestellt.“

Einstimmung auf den Wahlkampf

Darauf eingestimmt wurden die Genossen von MdB Oliver Kaczmarek, MdL Rüdiger Weiß und dem SPD-Landratskandidaten Mario Löhr. Inhaltliche Schwerpunkte setzte Fraktionsvorsitzender Daniel Heidler: „Wir behalten die ganze Stadt im Blick! Dies fällt uns umso leichter, da auch unsere Kandidatinnen und Kandidaten einen guten Mix unterschiedlicher Generationen und unterschiedlicher Erfahrungen in der Stadtgesellschaft abbilden.“

Es mache ihn stolz, dass Kamen eine Stadt sei, in der Solidarität gelebt werde. „Das hat auch die Coronakrise eindrucksvoll bewiesen. Menschen, die für andere einkaufen, Wirte, die für Rettungskräfte und Pflegepersonal Essen zur Verfügung stellen, Vereine, die Schutzmasken nähen, zeigt, dass wir eine Stadt des Miteinanders sind.“ Das sei auch schon vor der Krise so gewesen, „aber der besondere Wert von Solidarität und Miteinander hat sich in der Krise gezeigt.“

Die Kandidaten in den Wahlbezirken:

Zum Team Heeren gehören Carina Feige, Jutta Maeder, Oliver Syperek und Klaus Kasperidus; das Team Südkamen bilden Alexandra Bartosch und Denis Aschhoff. Das Team Mitte besteht aus Gökcen Kuru, Manfred Wiedemann, Nadine Pasalk, Bastian Nickel, Mehmet Akca, Theo Wältermann, Peter Holtmann, Christiane Klanke und Brigitte Langer. Das Team Methler bilden Daniel Heidler, Joachim Eckardt, Ulrike Skodd, Oliver Bartosch und Lukas Sklorz.

Die ersten fünf Positionen der Reserveliste nehmen Daniel Heidler, Manfred Wiedemann, Carina Feige, Christiane Klanke und Denis Aschhoff ein. Ein Gespann, das Stadtverband und Fraktion verzahnt, Männer wie Frauen umfasst, den Altersschnitt repräsentiert und mit Blick auf vorhandene Ausbildungen multifunktionell ist. Insgesamt stehen 50 Namen auf der Reserveliste. Aktuell sitzen 22 SPD-Politiker im Rat.

Die neuen im Team

Neu im Team sind Carina Feige (38) und Denis Aschhoff (40). Sie stammt aus Heeren, er aus Südkamen. Der amtierende Stadtverbandsvorsitzende möchte nicht mehr nur kritisieren, sondern mitgestalten, die Sozialarbeiterin möchte sich über die Politik ehrenamtlich engagieren.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Theater, Konzerte, Kultur
Jetzt kommt Bernd Stelter: Wer kriegt die Karten? Und wie sicher ist es für Besucher?
Hellweger Anzeiger Coronavirus
„Teilweise steinzeitlich“: Welche Lehren der Kreis Unna aus der Corona-Pandemie zieht
Hellweger Anzeiger Pelzige Überraschungsgäste
Waschbär als Maskottchen der Corona-Pandemie: Der Allesfresser ist auf dem Vormarsch