Die letzten Karussells stehen: Severinskirmes in Kamen eröffnet an diesem Freitag

dzKirmes in Kamen

An diesem Freitag ist es so weit: Der Severinsmarkt lockt wieder Hunderte Besucher in die Kamener Innenstadt. Eine neue Attraktion dürfte für besonders viel Fahrspaß sorgen.

Kamen

, 17.10.2019, 15:34 Uhr / Lesedauer: 1 min

Auf dem Alten Markt herrscht schon seit Anfang der Woche buntes Treiben. Es wird geschleppt, geschraubt und gesäubert. Die Vorbereitungen auf den Severinsmarkt sind am Donnerstag fast abgeschlossen. Pünktlich zur Eröffnung am Freitag drehen, schwingen und rollen die Fahrgeschäfte wieder.

Die Kirmes öffnet täglich von 14.30 bis 22 Uhr. Bürgermeisterin Elke Kappen eröffnet den Severinsmarkt am Freitag um 15 Uhr. Am Montag ist außerdem Familientag. Die Schausteller bieten unterschiedliche Aktionen und Preissenkungen an – unter anderem gibt es wieder die Aktion „Einmal zahlen, zweimal fahren“.

Jetzt lesen

Ein Höhepunkt des Marktes wird das Fahrgeschäft „Rocket“ sein. Die große Pendelschaukel nimmt einen großen Teil des Alten Marktes ein. Doch auch die traditionellen Fahrgeschäfte wie der Autoscooter, der Schwanenflieger und ein Flugsimulator sind wieder dabei.

Die letzten Karussells stehen: Severinskirmes in Kamen eröffnet an diesem Freitag

Noch sieht das Fahrgeschäft „Rocket“ ganz friedlich aus. Doch ab Freitag schwingt die Schaukel beim Severinsmarkt in Kamen hoch in die Lüfte. © Pott

Mülltonnen außerhalb der gesperrten Straßenabschnitte abstellen

Rund um das Festgelände gibt es einige Sperrungen und Umleitungen. Der Wochenmarkt wird am 18. und 22. Oktober zum „Edelkirchenhof“ verlegt.

Anwohner der Adenauerstraße, des Willy-Brandt-Platzes, der Kampstraße, der Weerenstraße und des Marktplatzes werden gebeten, die Mülltonnen zur Leerung außerhalb der gesperrten Bereiche abzustellen.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Eisstockschießen

Damit das Winterwelt-Event eisglatt über die Bühne geht: Hier sind die Spielregeln

Hellweger Anzeiger Kirmes in Kamen

Bilanz für Severinsmarkt: Mit einer Sache waren Schausteller und Stadt gar nicht zufrieden

Hellweger Anzeiger Freizeitzentrum in Kamen

B-Boy, Beats und Blues: Was die Bühne auf der Lüner Höhe bis Dezember zu bieten hat

Hellweger Anzeiger Magic Mania in Kamen

150 Kinder gehen wie Harry Potter in die Zauberschule: „Hexenwaffeln sind das“

Hellweger Anzeiger Kostenloses Jugendprojekt

Manche Männer lieben Männer: Das sollen Kamener Jugendliche verstehen und respektieren

Meistgelesen