Schnupperunterricht in der Kamener Realschule

Tag der offenen Tür

Die Fridtjof-Nansen- Realschule in Kamen öffnet ihre Türen am 1. Dezember für alle Viertklässler und Eltern, die vor der Entscheidung stehen: Welche weiterführende Schule ist die richtige?

Kamen

29.11.2018, 13:40 Uhr / Lesedauer: 1 min
Schnupperunterricht in der Kamener Realschule

Realschul-Leiter Peter Wehlack lädt zum Tag der offenen Tür ein (Archivfoto). © Stefan Milk

Los geht es um 10 Uhr auf der Studiobühne des Schulzentrums an der Gutenbergstraße, wenn die Schulleitung um Peter Wehlack unter anderem über die Schwerpunkte der Schule und die Abschlüsse informiert. Anschließend stehen Lehrkräfte, Eltern, Schulpflegschaft und Förderverein für Beratungsgespräche zur Verfügung. Die Gäste können die Schule erkunden und am Schnupperunterricht teilnehmen. In den Klassenräumen präsentieren sich die Schulschwerpunkte und Fächer, darüber hinaus zeigen Arbeitsgemeinschaften und Schulband in der Pausenhalle Ausschnitte ihrer Arbeit. Auch der „offene Ganztag“ wird vorgestellt.

Ein weiterer Tag der offenen Tür im Schulzentrum folgt eine Woche später am Samstag, 8. Dezember, ab 10 Uhr, wenn die Gesamtschule Kamen alle Interessenten zu einem großen Vorstellungsprogramm einlädt.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Volkshochschule Kamen-Bönen

Das neue „Haus der Bildung“ in Kamen startet mit einer langen Nacht

Hellweger Anzeiger Dachbegrünung

In Kamen blühen bald die Wartehäuschen – aber nur wenn die Statik mitspielt

Hellweger Anzeiger Eisstockschießen

Nur nicht bei Unwetter: Warum 180 Winterwelt-Teams Nachricht von der Stadt kriegen

Hellweger Anzeiger Ab Februar

Warum die Kirche Heilige Familie bald mit einem zusätzlichen Gitter gesichert sein wird

Hellweger Anzeiger Nach Aus für Kettcar-Hersteller

So geht‘s bei Kettler am Zollpost weiter: Mitarbeiter auf Jobsuche - vielleicht Lokführer

Meistgelesen