Rudelsingen mit Songs von Lindenberg: Gassenhauer und kulinarischer Genuss

dzMitsing-Event

Musik in die Welt bringen, Freude verbreiten und zum Mitmachen animieren: Das ist die Mission des neuen Mitsing-Events „Gassenhauer“. Am 25. Januar darf Kamen singen. Und dabei auch speisen.

Kamen

, 17.01.2020, 05:00 Uhr / Lesedauer: 2 min

Joel Dahlhoff und Robin Lindemann, zwei leidenschaftliche Musiker mit einer klaren Mission: Musik in die Welt bringen, Freude verbreiten und zum Mitmachen animieren. „Das ist die Idee hinter Gassenhauer, eine Art Live-Gruppen-Karaoke mit Unterhaltung, Witz und guter Laune“, heißt es in ihrer Ankündigung für eine Veranstaltung am Samstag, 25. Januar. Dann laden die beiden Musiker um 19 Uhr zur Premienveranstaltung im Alten Gasthaus Schulze-Beckinghausen an der Mühlenstraße in Methler. „Wir sehen immer wieder, wie gerne die Besucher zum Beispiel bei Chor-Konzerten mitsingen und mitmachen. Das treiben wir mit Gassenhauer auf die Spitze“, sagt Lindemann.

Rudelsingen mit Songs von Lindenberg: Gassenhauer und kulinarischer Genuss

Joel Dahlhoff organisiert mit Robin Lindemann eine neue Kulturveranstaltung. Bei dem Miting-Event ist Chor-Erfahrung nicht nötig. Spaß an Musik und am gemeinsamen Gesang sind das Wichtigste. © Privat

In gemütlicher und stimmungsvoller Atmosphäre

Gassenhauer

Hier gibt es Tickets

  • Gassenhauer erklingen am Samstag, 25. Januar 2020, 19 Uhr, im Alten Gasthaus Schulze-Beckinghausen, Mühlenstraße 99, 59174 Kamen-Methler.
  • Karten gibt es vor Ort im Vorverkauf für 25,90 Euro (inkl. 3-Gänge-Menü).
  • Weitere Infos: www.robin-lindemann.de/gassenhauer

In gemütlicher und stimmungsvoller Atmosphäre geben die beiden mit Stimme, Drums, Piano und Gitarre die besten Evergreens zum Besten. „Aber das können wir natürlich nicht alleine.“

Mitsingen ist also angesagt. Aber keine Angst: Dahlhoff und Lindemann suchen keinen Superstar. Der gemeinsame Spaß an der Musik steht im Mittelpunkt. Leidenschaftliche Alltags-Trällerer sind ebenfalls willkommen. „Da hält es keinen lange auf den Sitzen, denn gemeinsam Musik machen verbindet“, versprechen Robin Lindemann und Joel Dahlhoff.

Chor-Erfahrung oder ähnliches ist nicht nötig. Spaß an Musik und am gemeinsamen Gesang seien das Wichtigste.

Auf dem Programm stehen unter anderem Stücke wie „Angels“ von Robbie Williams, „Cello“ von Udo Lindenberg oder auch „Africa“, ein Hit der amerikanischen Erfolgsband Toto.

Rudelsingen mit Songs von Lindenberg: Gassenhauer und kulinarischer Genuss

Chorleiter Robin Lindemann hat schon verschiedene Musik-Projekte in Kamen realisiert. © Privat

Texte werden für alle gut sichtbar auf eine Leinwand projiziert

Die Texte werden für alle gut sichtbar auf eine Leinwand projiziert. „Wenn die Leute stehen und grinsend aus voller Kehle mitsingen, haben wir unser Ziel erreicht“, so Lindemann, der in Kamen verschiedene Musik-Projekte auf die Beine gestellt hat.

Er leitet unter anderem den Chor „Lieder für Menschen“, der für zwei Dinge steht: Fetzige Klänge und eine starke Gemeinschaft. Geprobt wird im Südkamener Buxtorf-Haus an der Perthesstraße 8 jeweils dienstags, 19.30 Uhr.

Das Gassenhauer-Event mit Klassiker-Menü

Das Gassenhauer-Event im Alten Gasthaus Schulze-Beckinghausen wiederum beinhaltet neben der Musik auch kulinarische Genüsse: Passend zu den besten Evergreens zaubert Gasthaus-Inhaber und Koch Ulli Neumann ein Klassiker-Menü in drei Gängen. Karten gibt es vor Ort im Vorverkauf für 25,90 Euro.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Karneval in Methler
Mit vielen Bildern: Prunksitzung in Methler weckt Erinnerung an David Hasselhoff
Meistgelesen