Renovierung der Kirche Heilige Familie: An diesen Tagen bleibt sie komplett geschlossen

dzHeilige Familie Kamen

Die Liste der Renovierungsarbeiten ist lang. Die Kirche Heilige Familie soll an vielen Stellen einen neuen Schliff bekommen. An vier Tagen muss sie geschlossen bleiben – aus einem guten Grund.

Kamen

, 19.08.2019, 12:42 Uhr / Lesedauer: 2 min

Der Kirchengänger soll kaum gestört werden, versichert Pfarrer Bernhard Nake. Bis Ende September wird sich in der Kirche Heilige Familie einiges tun – manches sichtbar, manches hinter verschlossenen Türen – oder gar auf dem Dach. Dort haben sich im Laufe der Jahre Ziegelplatten gelöst. Das Dach werde derzeit ausgebessert, sagt Nake. Wegen der Arbeiten, die noch etwa eine Woche andauern sollen, ist der Verkehr an der Kirche eingeschränkt. Umleitungen sind ausgeschildert.

Wann genau die noch anstehenden Arbeiten in Angriff genommen und abgeschlossen werden, kann Nake noch nicht genau sagen. „Je nachdem wann die Firmen Zeit haben“, würden Aufgaben wie Malerarbeiten, Schreinerarbeiten, die Erneuerung der Liedanzeige und die Instandsetzung der Glockenanlage abgearbeitet werden. Derzeit bimmeln die Glocken noch etwa vier Minuten zu früh und zwei Glocken sind nicht in Betrieb. Die Liedanzeige soll erneuert werden, weil man bei Sonneneinstrahlung kaum die Nummern lesen kann.

Jetzt lesen

Renovierung der Kirche Heilige Familie: An diesen Tagen bleibt sie komplett geschlossen

Einige Ziegelplatten auf dem Dach der Kirche Heilige Familie haben sich gelöst. © Bernhard Nake


Renovierung soll Ende September abgeschlossen sein

Auf der Liste stehen aber noch deutlich mehr Maßnahmen. Ende September sollen alle 17. Punkte auf der Liste mit einem Häkchen versehen sein. Die Kosten für die Maßnahmen belaufen sich laut Nake auf insgesamt etwa 220.000 Euro. Eine stattliche Summe, an der sich die Kirchengemeinde mit etwa 60.300 Euro beteiligen muss. Die Arbeiten werden von dem Land NRW und der Bezirksregierung Arnsberg bezuschusst.

Weil die Kirche unter Denkmalschutz steht, ist neben Kirchenvorstand, Gemeindeverband und Erzbistum Paderborn auch die Untere Denkmalbehörde an dem Renovierungsprozess beteiligt. Optisch müssen die Neuerungen zur Kirche passen, erklärte Nake vor Beginn der Sanierung.

Renovierung der Kirche Heilige Familie: An diesen Tagen bleibt sie komplett geschlossen

Die denkmalgeschützte Treppe zur Sakristei wird saniert. Die Arbeiten sind fast abgeschlossen, dass Geländer fehlt noch. © Stefan Milk

Treppenstufen zum Altar werden bald besser sichtbar sein

So sollen auch die Markierungen, die auf den Stufen, die zum Altar führen, aufgebracht werden, optisch zum Steinboden passen. Die Harz-Klebe-Beschichtung wird dunkelgrau sein und sich deutlich von den Stufen abheben, sagt Nake. Jetzt gehen Stufen noch farblich ineinander über und bilden eine Stolpergefahr.

Damit die Beschichtung ordentlich mit den Steinen verschmelzen kann und haften bleibt, muss sie mehrere Stunden trocknen. Deshalb wird die Kirche Heilige Familie am Montag, 16. September, und Dienstag, 17. September, sowie am Montag, 23. September, und am Dienstag, 24. September, geschlossen bleiben.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Städtepartnerschaft
Kamener Jugendliche diskutieren bei internationaler Skype-Konferenz über Umweltschutz
Hellweger Anzeiger Bilanz der Stadtbibliothek
Egal ob digital oder auf Papier – die Bücherei weckt bei der Jugend die Lust am Lesen
Hellweger Anzeiger Jubiläum
Mit der Trittleiter auf das stämmige Pferd Hektor. Ereignisse aus 200 Jahren Schützenverein
Hellweger Anzeiger Gesundheit
Windpocken-Alarm in der Südschule: Kinder ohne Impfschutz müssen zu Hause bleiben