Osterfeuer trotz Corona? In Kamen gibt es Ausnahmen für Landwirte

dzBrauchtum in Kamen

Osterfeuer und der Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus – das passt nicht zusammen. In Kamen fallen deshalb diesmal alle Osterfeuer aus. Ausnahmen gelten für Landwirte.

Kamen

, 07.04.2020, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Brauchtumspflege geht oft mit Geselligkeit einher – weshalb sich die Frage nach Osterfeuern in Zeiten von Corona eigentlich gar nicht stellen sollte. Oder doch? Die Stadt Unna überraschte am Montag mit einer Mitteilung, wonach Osterfeuer unter bestimmten, freilich strengen Bedingungen doch angemeldet und abgebrannt werden dürfen.

Eine Nachfrage unserer Redaktion im Kamener Rathaus ergab, dass auch in der Sesekestadt einige Feuer lodern werden – aber: nicht an Ostern und auch nicht im eigentlichen Sinne. „Brauchtumsfeuer“, erklärt Stadtsprecher Peter Büttner, „sind in diesem Jahr untersagt.“

Jetzt lesen

Ausnahmegenehmigung für „landwirtschaftliche Feuer“

Es sei aber so, dass einige Landwirte bereits Strauch- und Baumschnitt am Rande ihrer Felder gesammelt und aufgeschichtet hätten. Sie dürfen mit einer Ausnahmegenehmigung auch abgebrannt werden, „um den Landwirten danach die Bewirtschaftung ihrer Flächen zu ermöglichen“, so Büttner weiter.

Abbrennen der Feuer ist erst nach Ostern erlaubt

Die bisher genehmigten rund zehn Feuer führt die Stadt aber gar nicht als Osterfeuer, sondern als „landwirtschaftliche Feuer“. Sie dürfen auch nicht an Ostern abgebrannt werden, sondern erst danach. Genauer gesagt, vom 14. bis 30. April, montags bis freitags von 10 bis 16 Uhr, und maximal sieben Stunden darf das Feuer lodern.

Keine Lagerfeuerromantik: Das Kontaktverbot ist strikt einzuhalten

Dass dabei die Regeln des Kontaktverbotes einzuhalten sind, versteht sich von selbst. Ebenso, dass die Stadt Kamen überhaupt kein Interesse daran hat, dass noch weitere Feuer angemeldet werden.

Jetzt lesen

Der Stadtsprecher betont: „Es geht ausschließlich um bereits aufgeschichteten Strauch- und Baumschnitt. Die Nachbarn dürfen nichts mehr dazu legen.“

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Kommunalwahl
Für zwei aktuelle Ratsmitglieder wird es eng: Bündnisgrüne legen Liste zur Kommunalwahl vor
Hellweger Anzeiger Corona-Krise
Einbruch im Tourismus: Allein Hoteliers in Fröndenberg verlieren zwei Drittel ihrer Gäste
Hellweger Anzeiger Beratungsangebot
Corona-Nachwehen bis ins nächste Jahr: Lebensberater sprechen über häufige Sorgen und Covid 19
Hellweger Anzeiger Eröffnung im Bahnhof Kamen
Wie eine Tankstelle ohne Sprit: Mit dem DB Service-Store alles neu im Bahnhof Kamen