Online-Ticketverkauf bricht zunächst zusammen: Lange Schlange und Unmut im Rathaus

dzTheaterkarten für die Konzertaula

Theaterfreunde, die in der Warteschlange stehen, ärgern sich. Sie stehen schon seit Stunden im Rathaus an - für Theaterkarten. Der Online-Verkauf hakt zunächst. Seit 10.30 Uhr läuft er wieder.

Kamen

, 02.09.2019, 10:24 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Warteschlange im Rathaus wird länger und länger. Und der Unmut der Theaterfreunde, die sich Karten für die zwölf Tenöre oder Feuerwehrmann Sam sichern wollen, wächst. Grund: Viele von ihnen versuchen, seit dem frühen Morgen die Theaterkarten über die neue Online-Plattform zu sichern, scheiterten und eilten zum Rathaus.

Diese Plattform ist zum ersten Mal direkt zum Verkaufsstart freigeschaltet - seit 8 Uhr sollen Vorbestellungen möglich sein. Doch die Plattform funktioniert nur eingeschränkt. „Der Server ist überlastet“, sagt Kulturchefin Katrin Jubitz auf Anfrage. Sie verlässt ihr Büro, an dem die Warteschlange vorbeiläuft, und unterstützt die Mitarbeiter, die nicht nur die Wartenden bedienen, sondern auch telefonische Anfragen abarbeiten.

Jetzt lesen

Das allerdings dauert - weil viele Kundenwünsche mit mehreren Vorbestellungen Zeit beanspruchen. Warum das so lange dauert? Eine Mitarbeiterin hebt beide Hände und spreizt alle Finger. „Wir haben nur zwei Hände!“ Der Ärger in der Warteschlange ist zurzeit groß: „Es kann nicht sein, dass die Arbeit nur auf wenige Mitarbeiter abgewälzt wird. Viel mehr Büros müssten besetzt sein, auch das Bürgeramt“, sagt Wolfgang Bieker, der die Situation unmöglich findet. Die Stadt arbeitet unterdes an dem Online-Problem. „Weil der Server zu 100 Prozent ausgelastet ist, kann es auch dort Wartezeiten geben“, so Jubitz.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Deutsche Bahn

Seil statt Schranke: Am Bahnübergang an der Südkamener Straße hakt‘s nicht zum ersten Mal

Hellweger Anzeiger Interessentenliste wächst

Im Rathaus klingelt das Telefon Sturm: So wird das neue Baugebiet vermarktet

Hellweger Anzeiger 15 Jahre Zittern und Bangen

Nach dem Aus für Kettler: Die schmerzhafte Chronik des Niedergangs

Hellweger Anzeiger Autobahn: Feuerwehr rückt aus

Tanklastzug mit Benzin rollt ohne Fahrer: Gefahrgut-Einsatz auf der A2

Meistgelesen