Oberkörperfrei für alle im Freibad Bergkamen? Zumindest auf den Liegewiesen wird nicht zwischen Frau und Mann unterschieden.
Oberkörperfrei für alle im Freibad Bergkamen? Zumindest auf den Liegewiesen wird nicht zwischen Frau und Mann unterschieden. © Stefan Milk/Archiv
Kleiderordnung in GSW-Bädern

Oben ohne für alle im Freibad? „Bisher ist noch nie das Bedürfnis aufgekommen“

Wer darf eigentlich oberkörperfrei im Schwimmbad sein? In einigen deutschen Städten dürfen es alle, woanders nur die Männer. Doch auch in GSW-Bädern ist mehr erlaubt, als man zunächst denkt.

Die Diskussion, ob in Freibädern nicht alle, unabhängig vom Geschlecht, oberkörperfrei herumlaufen dürfen, wenn sie dies möchten, ist verstärkt zu einem Diskussionsthema geworden. Spätestens seit am 1. Mai in Göttingen eine Regelung in Kraft trat, die vorsieht, dass es am Wochenenden allen gestattet ist, oberkörperfrei zu baden. Vorausgegangen war ein entsprechender Protest der Bewegung „Gleiche Brust für alle“.

Das gilt in GSW-Bädern

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.