Noch keine Entscheidung über Kamener Schwimmbad-Neubau

dzAufgeschoben

Die Entscheidung über einen Schwimmbad-Neubau in Kamen-Mitte verzögert sich trotz Warnungen vor Baukostensteigerungen. Erst im Oktober soll das Millionenprojekt beschlussreif sein.

Kamen

, 29.08.2019, 15:40 Uhr / Lesedauer: 1 min

Bürgermeisterin Elke Kappen (SPD) wird in der ersten Ratssitzung nach der Sommerpause noch keine Beschlussvorlage für den Neubau des sogenannten Kombibades präsentieren. Zwei Gründe sollen für die Verzögerung ausschlaggebend sein: Erstens liegen Entscheidungsgrundlagen noch nicht vollständig vor. Zweitens dauert eine Prüfung zur Zukunft der Kleinschwimmhalle Heeren-Werve an.

Finanzierung für Schwimmbad-Neubau steht noch nicht

Die Bürgermeister ließ auf Anfrage ausrichten, die Finanzierung sei noch nicht endgültig abgestimmt, auch die Abstimmung mit den anderen Gesellschaftern des Badbetreibers GSW seit noch nicht abgeschlossen. Zum anderen prüfe die Verwaltung „seit einiger Zeit“, ob und in welcher Form Fördermittel des Landes zur Sanierung der Kleinschwimmhalle in Heeren zum Tragen kommen können. Hier habe die Stadt das Förderprogramm „Soziale Entwicklung im Quartier 2020“ im Blick. Die Bürgermeisterin äußerte sich nicht zu der CDU-Initiative, schon in der Ratssitzung am 26. September über die Kleinschwimmhalle abzustimmen.

Jetzt lesen

Erhalt der Kleinschwimmhalle auf Umsetzbarkeit prüfen

Es gelte nunmehr, die Förderkriterien des Landes und die ergänzenden Rahmenbedingungen vollständig und auf ihre Umsetzbarkeit hin zu prüfen. Hierzu sei eine „zwingende Abstimmung“ mit den GSW erforderlich.

Die Bürgermeisterin hält es „für realistisch, das Thema in der Oktobersitzung des Rates zur Beratung und Beschlussfassung vorlegen zu können“. Architektin Daniela Kersting hatte bei einer Vorstellung der Kombibad-Pläne im Mai mit Blick auf erwartete Baukostensteigerungen erklärt: „Ich kann ihnen ans Herz legen, nicht zu lange zu diskutieren, weil es bares Geld spart.“ Der Neubau wird auf bis zu 28 Millionen Euro netto beziffert.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Konzertaula Kamen

Kindertheater-Saison mit Dschungelbuch eröffnet – und 400 Besucher kommen

Hellweger Anzeiger Professioneller Hobbyfotograf

Urlaubsfotos wecken in Oliver Lückmann die Leidenschaft fürs Fotografieren

Meistgelesen