Neueröffnung: Schmerzzentrum Kamen setzt auch auf ungewöhnliche Heilmethoden

Redakteurin
Patient Yorck Polus mit Therapeutin Nicole Ploeger. Im neuen Schmerzzentrum „Isomed“ bekommen die Patienten eine ganzheitliche Versorgung. Es gibt körperliche Therapien, aber auch Verhaltenstherapien. © Marcel Drawe
Lesezeit