Neue DHL-Paketstation in Heeren-Werve Empfang und Versand geht jetzt rund um die Uhr

Redakteurin
picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild
Ein DHL-Mitarbeiter mit unzähligen Päckchen und Paketen, die eindeutig aus dem Versandhandel resultieren. Über Packstationen kann der Kunde sein Päckchen rund um die Uhr in Empfang nehmen. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild
Lesezeit

In Kamen-Heeren-Werve gibt es eine neue Packstation: An der Westfälischen Straße 63 ging eine neue Anlaufstelle für all jene in Betrieb, die Päckchen oder Pakete versenden oder in Empfang nehmen wollen.

„Kunden können dort ab sofort rund um die Uhr ihre DHL Pakete abholen und vorfrankierte Sendungen verschicken. Die Kapazität des neuen Automaten umfasst 133 Fächer und erweitert somit die Möglichkeiten der Kunden des kontaktlosen Paketempfangs“, teilte DHL nun mit.

Station in Heeren-Werve ist die inzwischen siebte Station in Kamen

Die Station in Heeren-Werve ist die inzwischen siebte Station in Kamen – und dennoch eine der neuen Generation: Über Solarpanels auf den Automaten decken sie ihren eigenen Energiebedarf. Weil die Zustellerinnen und Zusteller zudem mehrere Pakete an nur einen Standort liefern oder abholen müssen, entfallen laut DHL-Angaben „auf der letzten Meile im Durchschnitt 30 Prozent CO2“.

Eine Anmeldung für den kostenlosen Packstation-Service ist unter www.dhl.de/packstation möglich. Für den Sendungsempfang an der Packstation benötigen Neukunden die Post & DHL App, die alle Services rund um das DHL Paket bequem bündelt. Für das Verschicken von Päckchen und Paketen an der Packstation ist keine vorherige Registrierung erforderlich.