„Mein Leben ist wie ein Roman“ – Singende Superhelden auf dem Minigolfplatz

dzLesung und Konzert

Kulturelles Glanzlicht mit lokalen Hauptdarstellern: Ex-Polizist, Schriftsteller und Tausendsassa Bernhard Büscher liest und „Berndman und Robin“ musizieren wie die Superhelden.

von Sebastian Pähler

Kamen

, 21.09.2020, 14:00 Uhr / Lesedauer: 2 min

Lyrik trifft auf Musik, unter diesem Motto stand der Sonntag am dritten „Kultur Open Air“-Wochenende auf dem Minigolfplatz. Tausendsassa Bernhard Büscher präsentierte Gedichte und literarische Gedanken, während das Duo „Berndman & Robin“ Keyboard und Gesang auf die Bühne an Bahn 7 brachten. Abgerundet wurde die Veranstaltung durch einen besonderen, literarischen Gast.

Bernhard Büscher bewegte das Publikum mit Lyrik und Gedanken über Menschen und Gesellschaft.

Bernhard Büscher bewegte das Publikum mit Lyrik und Gedanken über Menschen und Gesellschaft. © Sebastian Pähler

Das Leben wie ein Roman: Weiterer Stoff an unzähligen Kapiteln

„Mein Leben ist wie ein Roman“, stellte Bernhard Büscher bei der musikalischen Lesung fest. Das kann man durchaus so sagen, denn an Stoff für unzählige Kapitel fehlt es dem Kamener nicht. Viele kennen ihn noch als Bezirksbeamten bei der Polizei. Auch als junger Briefträger, als Vorsitzender des Maibaumvereins oder als Moderator des Eisstockschießens lernt er die unterschiedlichsten Menschen kennen. So stellte er bei der Lesung im Minigolfpark schließlich auch fest: „Eigentlich ist jedes Leben wie ein Roman“. Und so sind es vor allem Menschen und Schicksaale, um die es in seinen Gedichten und Erzählungen geht.

Schriftstellerin Kholoud Charaf musste Syrien verlassen, doch ihre Stimme lässt sie sich dadurch nicht nehmen. Eine Kooperation mit der Schriftstellervereinigung PEN machte ihren Auftritt in Kamen möglich.

Schriftstellerin Kholoud Charaf musste Syrien verlassen, doch ihre Stimme lässt sie sich dadurch nicht nehmen. Eine Kooperation mit der Schriftstellervereinigung PEN machte ihren Auftritt in Kamen möglich. © Sebastian Pähler

Gesellschaftliche Verwerfungen, Mauern in Köpfen

Von eigenen Erfahrungen berichtet er in seinen Werken, die im vergangenen Jahr in seinem Buch „Keiner von uns“ veröffentlicht wurden, aber auch von Verwerfungen in der Gesellschaft, von den Mauern in den Köpfen, die es zu überwinden gilt, aber auch von den Ängsten und Sorgen Geflüchteter.

Letzteres war bei der Lesung am Samstag besonders aktuell, denn mit der Syrerin Kholoud Charaf brachte er eine Schriftstellerin mit, die selbst ihre Heimat verlassen musste. Ihre Gedichte über den Schrecken in Syrien und die Flucht las sie selbst in syrischer Sprache vor, während Birgit Büscher die deutsche Übersetzung präsentierte. Charafs schriftstellerische Tätigkeit bestätigt auch einen Satz aus Bernhard Büschers Texten: „Mit einer Kugel trifft man nur einen, das Wort trifft viele!“

Am Keyboard traf Pianist Robin Lindemann jederzeit den richtigen Ton bei einer vielschichtigen Veranstaltung.

Am Keyboard traf Pianist Robin Lindemann jederzeit den richtigen Ton bei einer vielschichtigen Veranstaltung. © Sebastian Pähler

Berndman und Robin: Ein dynamisches Duo

Aufgelockert wurde die Veranstaltung durch die Musik von „Berndman und Robin“. Dahinter verbergen sie Veranstalter und Minigolfpark-Betreiber Bernd Böhne und Pianist Robin Lindemann, die zum ersten Mal gemeinsam vor einem größeren Publikum spielten.

Im Gepäck hatten sie eine Auswahl von Böhnes Lieblingsliedern, von Sir Elton John über David Bowie bis zu den Rolling Stones. Aber auch eigene Lieder waren dabei. Eine Mischung die das Publikum zu überzeugen wusste. Das war bei dem ersten kostenfreien Abend in der Reihe Kultur Open Air zwar weniger zahlreich als bei den großen Namen, aber mit rund 50 Zuschauern war die Resonanz für eine Lyrikveranstaltung immer noch sehr gut.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Schmerzzentrum Isomed
Neueröffnung: Schmerzzentrum Kamen setzt auch auf ungewöhnliche Heilmethoden
Hellweger Anzeiger Mutmaßlicher Doppel-Vergewaltiger
Hose des mutmaßlichen Opfers belastet Angeklagten – Zweifel an psychiatrischem Gutachten
Meistgelesen