Eine Anwohnerin hielt die Baumfällarbeiten im Bild fest. Anwohner Christian Droste fragt: „Warum dürfen Bäume mit Vogelnestbesatz um diese Jahreszeit gefällt werden?“
Eine Anwohnerin hielt die Baumfällarbeiten im Bild fest. Anwohner Christian Droste fragt: „Warum dürfen Bäume mit Vogelnestbesatz um diese Jahreszeit gefällt werden?“ © privat
Baustelle Mühlenstraße

Kreis streitet Baumfällungen ab: Doch zwei Linden fehlen nun

Die Mühlenstraße in Kamen wird im Zuge der Sanierungsmaßnahmen breiter werden. Nun scheint sich eine Anwohnerbefürchtung bestätigt zu haben: Dafür mussten Bäume am Straßenrand weichen.

Der Ärger der Anwohner um die Baustelle an der Mühlenstraße reißt nicht ab. Auch wenn der Kreis Unna als Straßenbaulastträger zu beruhigen versucht, bei den Anwohnern kommt das nicht an.

Plötzlich fällt ein zweiter Baum

„Rollkommando“ straft Kreisverwaltung Lügen

Über den Autor
Jahrgang 1979, aufgewachsen und wohnhaft in Bergkamen. Magister-Studium in Münster in Soziologie, Wirtschaftspolitik und Öffentlichem Recht. Erste Sporen seit 1996 als Schülerpraktikantin und dann Schüler-Freie in der Redaktion Bergkamen verdient. Volontariat und Redakteursstellen im Sauerland sowie Oldenburger Münsterland. Seit zehn Jahren zurück in der Heimat und seit Mai 2022 fest bei Hellweger angestellt.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.