Thomas Haltmeyer freut sich über das Ticket. Er hat sich direkt zwei besorgt, damit sein Hund ihn begleiten kann.
Thomas Haltmeyer freut sich über das Ticket. Er hat sich direkt zwei besorgt, damit sein Hund ihn begleiten kann. © Ridlowski
Umfrage

In der Bahn immer dabei: Sogar der Hund fährt mit dem Neun-Euro-Ticket

Egal ob mit Hund, Kind oder allein – jeder fährt. Während die Politiker noch debattieren, haben die Kamener bereits klare Meinungen zum günstigen Neun-Euro-Ticket und zukünftigen Alternativen.

Sogar sein Hund ist in Besitz des günstigen Fahrscheins, damit dieser ihn im Bus und Zug begleiten kann: Der Kamener Thomas Haltmayer, der den Vierbeiner über den Markt trägt, ist Besitzer und Fan des Neun-Euro-Tickets. „Ich bin schon immer öffentlich unterwegs“, erzählt er uns. Da er keinen Führerschein hat, ist er auf das tägliche Pendeln mit Bus und Zug angewiesen. Und sein Hund fährt immer mit – dafür gibt es ein verbilligtes Zusatzticket. Haltmayer fände es gut – trotz der vielen Menschen im Zug und an den Bahnhöfen – wenn das Angebot über den August hinaus verlängert würde.

Gute Idee, schlechter Zeitpunkt

Ticket bietet Chancen

Mehr Verspätungen und dreckigere Züge

Bürger macht sich Sorgen über die Finanzierung

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.