Hohe Preise für Gas und Strom: 3M bereitet sich mit Task-Force vor

Redakteur
Die Schneidemaschine in der neuen Produktionshalle von 3M am Standort Kamen. Die Maschine bringt große Folien auf kleine Rollen, die später zu Wundpflaster verarbeitet werden. Das Werk an der Edisonstraße benötigt viel Energie.
Die Schneidemaschine in der neuen Produktionshalle von 3M am Standort Kamen. Die Maschine bringt große Folien auf kleine Rollen, die später zu Wundpflaster verarbeitet werden. Das Werk an der Edisonstraße benötigt viel Energie. © Stefan Milk
Lesezeit