Stromsperren, weil Ebbe in der Kasse? Stadt Kamen baut neue Hilfsangebote auf

Redakteur
HA
Bürgermeisterin Elke Kappen kündigte an, dass die Stadt Kamen am 19. Dezember eine Veranstaltung angesetzt hat, in der sie Hilfestellungen in der Energiekrise geben will. © HA
Lesezeit

Beratungsangebot zusammen mit anderen Institutionen

Bedrohliches Szenario nicht nur für die Bürger

Was bei einer Stromsperre passiert

Neues Angebot mit Modellcharakter