Heftiger Verkehrsunfall auf der Kreuzung: Zwei Frauen schwer verletzt

dzBeim Abbiegen

Auf einer Kreuzung in Methler passiert auf dem Weg zur Autobahn plötzlich ein Unglück. Beim Abbiegen in die Straße Am Langen Kamp gibt es eine Kollision, bei der zwei Frauen schwer verletzt werden.

Kamen

, 08.11.2019, 18:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Zwei Frauen sind jetzt bei einem Verkehrsunfall in Kamen schwer verletzt worden.

Gegen 12 Uhr war eine 49-jährige Kamenerin mit ihrem Ford Fiesta auf der Otto-Prein-Straße unterwegs.

An der Kreuzung Am Langen Kamp/Otto-Prein-Straße/Heidestraße hielt sie an, um links in die Straße Am Langen Kamp abzubiegen.

Dabei übersah sie laut Polizeiangaben den VW Caddy einer 71-jährigen Dortmunderin, die die Straße in Richtung zur A2 befuhr.

Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß, bei dem beide Frauen schwer verletzt wurden. Die Rettungskräfte waren rasch vor Ort, um die beiden Verletzten notärztlich zu versorgen. Anschließend wurden sie mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht wurden.

Der Vorfall ereignete sich bereits am Donnerstagmittag, wie die Kreispolizei am Freitag berichtete.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Neue Wassermessanlage

Warnung vor Hochwasser an der Seseke: Neue Anlage im Sesekepark zeigt Wasserstand an

Hellweger Anzeiger 365-Euro-Ticket

Bus und Bahn für einen Euro am Tag: Billig allein reicht nicht für die Verkehrswende

Meistgelesen