Bernhard Büscher hat einen neuen Gedichtband veröffentlicht. Er ist ab sofort in den Buchhandlungen erhältlich. © Claudia Pott
Bernhard Büscher

Gedichte mit Gänsehaut-Faktor: Ex-Polizist veröffentlicht zweites Buch

Bernhard Büscher hat einen neuen Gedichtband geschrieben. Die Zeilen gehen ans Herz und verursachen Gänsehaut. Sie sind nicht so lustig und lebensfroh wie der Autor. Er erklärt, warum.

„Ich bin ein sehr positiver Mensch, für mich ist es ein Gewinn, Menschen kennenzulernen, hinter die Köpfe zu sehen, im Beruf und heute. Es macht mir Spaß, den Menschen beim Eisstockschießen Freude zu bringen.“ Wer die Gedichte von Bernhard Büscher liest, mag überrascht sein, dass sie nicht fröhlich oder lustig sind. Das könnte man eigentlich von dem lebensfrohen Kamener erwarten, der in der Stadt bekannt ist wie ein bunter Hund.

Persönliche Gedichte, in die sich jeder hineinversetzen kann

Gedichtband von Bernhard Büscher in den Buchhandlungen

Über die Autorin
Redakteurin
Jahrgang 1991. Vom Land in den Ruhrpott, an der TU Dortmund studiert, wohnt jetzt in Bochum. Hat zwei Katzen, liest lieber auf Papier als am Bildschirm. Zu 85 Prozent Vegetarierin, zu 100 Prozent schuhsüchtig.
Zur Autorenseite
Claudia Pott

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.