Für zehn Bäume im Kamener Bürgerwald gibt es keine Rettung mehr

Kamener Bürgerwald

Im Rahmen der Vorbereitungen auf das Pflanzfest müssen zehn Bäume im Kamener Bürgerwald ausgetauscht werden. Wer Baumpate werden möchte, hat zudem noch bis zum 1. Oktober Gelegenheit dazu.

Südkamen

, 08.08.2019, 16:43 Uhr / Lesedauer: 1 min

Zehn Bäume müssen im Bürgerwald in Südkamen ausgetauscht werden. Ob die Hitze für den Schaden verantwortlich ist oder beispielsweise Wurzelfraß den Pflanzen Probleme bereitet, sei nicht bekannt, wie Stadtsprecher Rüdiger Büscher auf Anfrage mitteilt.

Besonders während der Hitzewelle habe man aber besonderes Augenmerk auf die Bewässerung des Bürgerwaldes gelegt.

Bäume werden nachgepflanzt

Lücken werden dadurch aber nicht im Bürgerwald entstehen, denn im Zuge der Vorbereitungen auf das Pflanzfest sollen die Bäume ausgetauscht werden. Zusätzliche Kosten kommen dabei nicht auf die Bürger zu, die die Bäume etwa in Andenken an Familienmitglieder oder an einen besonderen Anlass gepflanzt haben.

Für zehn Bäume im Kamener Bürgerwald gibt es keine Rettung mehr

Im Bürgerwald können Kamener Baumpatenschaften übernehmen (hier eine Aufnahme aus dem Jahr 2018). Zehn Bäume müssen nun im Rahmen der Vorbereitungen auf das Pflanzfest ausgetauscht werden. © Archiv

Baumpatenschaft übernehmen

Das Pflanzfest findet dieses Jahr am 9. November statt. Wer mit dem Gedanken spielt, selbst eine sogenannte Baumpatenschaft zu übernehmen, kann sich noch bis zum 1. Oktober bei der Stadt Kamen melden. Die Kosten dafür belaufen sich je nach Bereich auf ca. 100 bis 150 Euro.

Dazu muss ein Fragebogen ausgefüllt werden, der zusammen mit weiteren Informationen auf der Seite der Stadt zu finden ist: www.stadt-kamen.de/unsere-stadt/buergerwald.

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Mit Formular-Download
So kompliziert ist es, die Biotonne abzulehnen: Anruf für Erteilung eines Antragsformulars
Hellweger Anzeiger Mit Chor aus Heeren
Konstantin Wecker - erst fällt Auftritt ins Wasser, dann klappt‘s doch: „Das war der Hammer!“
Hellweger Anzeiger Gesamtschule
Erst feurige Musik, dann aus dem Nichts ein gleißender Feuerball: So läuft der Tag der offenen Tür
Hellweger Anzeiger Nicht jedes Knöllchen zulässig
Nach dem Mega-Knöllchen: Wie man sich gegen Strafen der privaten Parkplatzwächter wehren kann
Meistgelesen