Entenrennen zum Sesekepark: Der Endspurt vor dem Startschuss

dzBürgermeisterin greift ein

Mit der Übergabe der gelben Rennente an Bürgermeisterin Elke Kappen geht es in den Endspurt der Vorbereitungen auf das Entenrennen. Am Samstag gibt es noch einmal Ente in der Innenstadt.

Kamen

, 13.09.2019, 10:48 Uhr / Lesedauer: 1 min

Bürgermeisterin Elke Kappen geht mit der Rennente an den Start, die die Nummer 2222 trägt. Sie unterstützt die volksfestartige Aktion, die sich am Samstag, 21. September, entlang der Seseke erstreckt.

Alle Enten, die an der Montreuil-Juigné-Brücke zwischen Berliner Straße und Henri-David-Straße um 12 Uhr (Vorrennen für die Kitas) und 14 Uhr (Hauptrennen) an den Start gehen, schwimmen auf den Sesekepark zu. Dort ist der Zieleinlauf.

Wer dabei sein möchte, hat am Samstag, 14. September, ab 10.30 Uhr noch einmal die Möglichkeit, die quietschgelben Rennenten am Stand des Rotary-Clubs Kamen, der das Event ehrenamtliche organisiert, in der Innenstadt vor dem ehemaligen Schuhhaus Wolter zu erwerben.

Bekanntlich behält der Club das Geld durch den Entenverkauf (fünf Euro pro Ente) nicht, sondern gibt es vollständig an Kindergärten und Grundschulen für deren Projekte weiter. Auch am Tag des Rennens gibt es noch Enten, dann von 11 bis 13 Uhr an der Maibrücke. Vorverkaufsstellen sind zudem Schreibwaren Schulte und Küchen Specht in Heeren-Werve, Blumen Quellenberg, der Kürbishof Ligges, das Reiselädchen Kamen und die vier Apotheken Neumarkt, Rathaus, Süd und Vital.

Beginn der Veranstaltung am 21. September ist um 11 Uhr, das Ende ist gegen 18 Uhr vorgesehen.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Alkohol und Amphetamin

Aus Liebeskummer: 25-Jähriger greift unter Drogen zwei Polizistinnen an

Hellweger Anzeiger Bergkamener und Töddinghauser Straße

An der Sperrung vorbei über Busumleitung oder Fräskanten: Erste Baustellen-Rowdys ertappt

Hellweger Anzeiger Brückenneubau

Eine Sperrung gibt es wohl noch: Bei den A2-Brücken kommt es jetzt aufs Wetter an

Hellweger Anzeiger Umgehungsstraße gegen Dauerstau

Den Stöpsel gegen den Stau rund um Ikea ziehen: Alle Grundstücke für die Westtangente im Sack

Meistgelesen