Eisstockschießen: Sieger des vierten Spieltags stehen fest

Kamener Winterwelt

Die zweite Woche der Kamener Winterwelt ist angelaufen – mit der vierten Runde der Stadtmeisterschaften im Eisstockschießen. Die nächsten Titelhoffnungen fürs Finale stehen fest.

Kamen

, 02.12.2019, 20:56 Uhr / Lesedauer: 1 min
Eisstockschießen: Sieger des vierten Spieltags stehen fest

Die Stadtmeisterschaften im Eisstockschießen sorgen für spannende Duelle auf der Eisbahn. © Stefan Milk

Mit dem Beginn der Adventszeit wird der saisontypische Schmuck der Kamener Winterwelt vollendet. Kinder aus örtlichen Kindergärten werden an diesem Dienstag die Weihnachtsbäume neben der Eisbahn auf dem Marktplatz dekorieren. Andere Teilnehmer der Winterwelt wollen sich gerne mit einem Titel schmücken: Stadtmeister im Eisstockschießen. Der beliebte Wettbewerb ging am Montagabend weiter. Bei den packenden Duellen des vierten Spieltags qualifizierten sich folgende drei Teams fürs Finale:

  • Ski-Club Bergkamen
  • Spielvereinigung Bönen
  • und nach einem Stechen die SuS -Gym-Senioren.

Damit stehen nun schon zwölf Teilnehmer für die Endrunde am 20. Dezember fest. Bereits qualifiziert sind: Die wollen nur spielen, Skiclub Kamen, Die Zebs, Busacca-Clan (Team 2), Stamm Gralsritter, Reise- und Gourmet-Club, Seseke-Säcke, Nistkastenboys und SG Schönhausen.

Jetzt lesen

Der nächste, fünfte Vorrundenspieltag beginnt am Dienstag, 3. Dezember, 18 Uhr. Mit dem Eisstockschießen wurde am Montag das Rahmenprogramm der zweiten Winterwelt-Woche eröffnet. Die Eisbahn ist für das öffentliche Eislaufen an Spieltagen von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Sicherheit auf Weihnachtsmärkten
Kamener Winterwelt: Ordnungshüter und Polizei zeigen sich selten
Hellweger Anzeiger Freitag bis Sonntag
Was der Kamener Adventsmarkt zu bieten hat: Budendorf, Walking Acts und Feuershow
Meistgelesen