Einwohnerversammlung über Zukunft der Kamener Bäder am 13. Mai

Termin steht fest

Die alternativen Pläne für den Neubau eines zentralen Schwimmbads in Kamen oder die Sanierung vorhandener Bäder werden am 13. Mai bei einer Einwohnerversammlung vorgestellt.

Kamen

, 14.03.2019, 18:22 Uhr / Lesedauer: 1 min
Einwohnerversammlung über Zukunft der Kamener Bäder am 13. Mai

Der Kamener Stadtrat hat die Durchführung einer Einwohnerversammlung zur Zukunft der Bäder beschlossen. © Carsten Fischer

Der Kamener Stadtrat hat am Donnerstag einstimmig beschlossen, dass eine Einwohnerversammlung zur Zukunft der Bäder durchgeführt wird. Damit folgte das Kommunalparlament einem Vorschlag von Bürgermeisterin Elke Kappen (SPD). Nach dem Beschluss gab Kappen den Termin bekannt: am Montag, 13. Mai, 18 Uhr, in der Stadthalle.

Der Stadtrat ist laut Gemeindeordnung verpflichtet, die Einwohner bei wichtigen Planungen, die u.a. das soziale und kulturelle Wohl der Einwohner nachhaltig berührt, über die Grundlagen, Ziele, Zwecke und Auswirkungen zu unterrichten. Eine Einwohnerversammlung soll insbesondere dann einberufen werden, wenn es sich um Planungen oder Vorhaben der Stadt handelt, die die strukturelle Entwicklung der Stadt unmittelbar und nachhaltig beeinflussen oder mit erheblichen Auswirkungen für eine Vielzahl von Einwohnerinnen und Einwohner verbunden ist. „Dies trifft auf die Neuausrichtung der Bäderlandschaft zu“, heißt es in der Beschlussvorlage.

Jetzt lesen

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Zukunft der Bäder: Einwohnerversammlung

Schwimmbäder: Jetzt haben die Bürger das Wort

Jetzt haben die Bürger das Wort. Bei einer Einwohnerversammlung sollen sie Mitsprache haben bei der Frage, ob ein neues Freizeitbad gebaut wird oder die drei alten Standorte saniert werden. Von Carsten Janecke

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Pläne vorgestellt

Neuer Luisenpark für Heeren mit Hühnerstall, Hochbeeten und Mini-Häusern

Hellweger Anzeiger Strafprozess beginnt heute

Untreue-Vorwürfe: Kamener Ex-Vizebürgermeisterin offenbar zu Aussage bereit

Hellweger Anzeiger Nach Grundsteuerschock

Das zahlt die Musterfamilie aus Kamen: Die neuen Gebühren für das nächste Jahr

Meistgelesen