Eintritt frei! Saisonabschluss im Freibad Kamen

dzBadewannenrennen abgesagt

Das für Samstag angekündigte Badewannenrennen im Freibad Kamen muss zum zweiten Mal abgesagt werden. Am letzten Öffnungstag heißt es bei eingeschränkten Nutzungsmöglichkeiten: Eintritt frei!

Kamen

, 05.09.2019, 17:59 Uhr / Lesedauer: 1 min

Saisonabschluss im Freibad Kamen, das am Samstag, 7. September, zum letzten Mal öffnet. Dann gibt es sogar freien Eintritt, weil nicht alle Bereiche des Freibades zu nutzen sind. „An diesem Tag findet das Beachwasserballturnier des SV Kamen statt“, meldet GSW-Sprecher Timm Jonas am Donnerstagnachmittag. Ab Sonntag, 8. September, ist das Freibad dann geschlossen.

Das für Samstag, 7. September, angekündigte Badewannenrennen wird in dieser Freiluft-Saison nicht mehr stattfinden. Zum zweiten Mal ist es nun abgesagt worden. Dieses Mal nicht, weil sich zu wenig Teilnehmer meldeten. „Aus gesundheitlichen Gründen ist es dem Veranstalter nicht möglich, das Event durchzuführen“, begründete Jonas. Ein Nachholtermin in einem der Frei- oder Hallenbäder wird rechtzeitig bekannt gegeben. Alle Infos zu den Öffnungszeiten der Frei- und Hallenbäder im Verbreitungsgebiet der GSW - Kamen, Bönen und Bergkamen - sind zu finden auf www.gsw-kamen.de.
Die spaßige Wochenend-Aktion hat in den vergangenen Jahren für viel Furore gesorgt: In mehreren Vorrundenrennen wurde mit der Renn-Badewanne durch das abgesperrte Sportbecken gepaddelt, um am Ende das Finale zu starten: Mit einem spritzigen Finish!

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Kirmes in der Innenstadt

Fahrgeschäfte mit viel PS locken auf den Severinsmarkt - mit vielen Bildern

Hellweger Anzeiger Bergkamener Straße/Nordring

Anwohner verärgert: Gelbe Mülltonnen bleiben wegen Straßen-Großbaustelle ungeleert

Hellweger Anzeiger Freizeitzentrum in Kamen

B-Boy, Beats und Blues: Was die Bühne auf der Lüner Höhe bis Dezember zu bieten hat

Hellweger Anzeiger Stadtgeschichte

Der Kamener Walter Joseph: Ein trauriges Beispiel für den Rassenwahn der Nazis

Meistgelesen